Cookie Einstellungen

Ehrenamtlich tätige/r Ortsbeauftragte/r für den Ortsteil Kleinsteinbach (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 21. Juni 2024
Stellenart: Teilzeit
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Arbeitsort: Pfinztal-Kleinsteinbach
Organisationseinheit: Hauptamt

Bei der Gemeinde Pfinztal im Landkreis Karlsruhe ist zur nächsten Amtsperiode des Gemeinderats der Gemeinde Pfinztal von 2024 bis 2029

eine Stelle als

Ehrenamtlich tätige/r Ortsbeauftragte/r für den Ortsteil Kleinsteinbach

zu besetzen.

Die bzw. der Ortsbeauftragte ist Vertreter/in eines nicht selbstständigen Ortes gegenüber der
zuständigen Gemeinde. Ortsbeauftragte haben, wie ein/e Ortsvorsteher/in, Hilfsfunktionen für die
Gemeindeverwaltung zu erfüllen und stehen den Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner zur
Verfügung. Ortsbeauftragte arbeiten ehrenamtlich, parteipolitisch wie auch konfessionell neutral.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung der Einwohnerinnen und Einwohner in allgemeinen Verwaltungsangelegenheiten
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen
  • Durchführung von Ortsbesichtigungen und örtlichen Ermittlungen auf Anfrage der
    Gemeindeverwaltung
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Ortsbildes
  • Aktivierung des ehrenamtlichen Engagements
  • Repräsentation in Absprache mit der Bürgermeisterin im jeweiligen Ortsteil und bei Vereinen
    sowie Veranstaltungen
  • Ansprechpartner für Ortsgeschichte und deren Dokumentation
  • Örtlicher Ansprechpartner für die Einwohnerschaft (z.B. bei Sprechstunden)
  • Beratende Teilnahme an Gemeinderatssitzungen den Ortsteil betreffend
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen im jeweiligen Ortsteil (z.B.
    Seniorennachmittage, Volkstrauertag, Ortsjubiläen, usw.)
  • Eigenständige Organisation der Kerwe
  • Besuche von Jubilaren

Voraussetzungen:

  • Innehaben des Bürgerrechts in der Gemeinde Pfinztal
  • Wohnhaft im Ortsteil Kleinsteinbach

Sie verfügen über:

  • Eine aufgeschlossene, kommunikative und hilfsbereite Art
  • Interesse an politischen Vorgängen und Geschehnissen in der Gemeinde Pfinztal,
    insbesondere im Ortsteil Kleinsteinbach
  • Zeitliche Flexibilität und Verfügbarkeit

Ihre Benefits bei uns:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit gestalterischem Freiraum
  • Eine Aufwandsentschädigung gemäß der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche
    Tätigkeit der Gemeinde Pfinztal

Bewerbungsunterlagen. Der / die Ortsteilbeauftragte wird in öffentlicher Sitzung des Gemeinderates
gewählt. In dieser Sitzung haben sich alle Bewerberinnen und Bewerber einzeln im Rahmen eines
3-minütigen freien Vortrag vorzustellen. Der Termin wird rechtzeitig mitgeteilt, einen Nachholtermin
wird es nicht geben.
Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung
bitte als PDF bis zum 21.06.2024 an s.riegel@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde
Pfinztal, Hauptamt, Hauptstraße 70, 76327 Pfinztal.
Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Christian Bauer, Hauptamtsleiter, Tel. 07240 62-112, E-Mail:
c.bauer@pfinztal.de sowie Frau Sarah Riegel, Stv. Hauptamtsleiterin, Tel. 07240 62-110, E-Mail:
s.riegel@pfinztal.de gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzhinweise für Bewerberinnen, Bewerber.

Zurück zur Stellenübersicht

Für diese Position bewerben

Kontaktdaten

Schwerbehinderung

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Dateiupload

Datei(en) hier ablegen oder zum Hochladen klickenSie können bis zu 4 Dateien hochladen, 4 MB pro Datei.
Erlaubte Dateitypen: .pdf
Nach oben