Cookie Einstellungen

Ausbildungsplatz für den Beruf Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement

Bewerbungsschluss: 3. März 2024
Stellenart: Ausbildung
Beschäftigungsdauer: befristet auf 3 Jahre
Arbeitsort: Pfinztal-Söllingen
Organisationseinheit: Hauptamt

Bei der Gemeinde Pfinztal im Landkreis Karlsruhe (18.600 Einwohner) ist zum Ausbildungsbeginn 01.09.2024 ein

Ausbildungsplatz für den Beruf Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement

zu vergeben.

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement beschäftigen sich mit der Ermittlung von Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb von Unternehmen mit Datenverarbeitungssystemen gelöst werden sollen. Die Kauffrau/der Kaufmann für Digitalisierungsmanagement muss in der Lage sein, bestehende Systeme zu kennen und deren Anwendbarkeit für die jeweilige Fachabteilung zu bestimmen. Die Beratung über Einsatzmöglichkeiten von Anwendungs- und Betriebssystemen, der Entwurf und die Realisierung individueller Anwendungssysteme, die Systemverwaltung und Systembetreuung sowie die Schulung der Anwender sind ebenfalls interessante Aufgabenfelder dieses Berufsbildes.

Im Wechsel mit der praktischen Ausbildung vor Ort in der Gemeindeverwaltung werden theoretische Lerninhalte beim Besuch einer Fachschule vertieft. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.

Das bringen Sie mit:

  • Logisches Denkvermögen
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Viel Spaß im Umgang mit dem Computer
  • Einen Realschulabschluss oder Abitur

Die Bewerberauswahl erfolgt über das CyberForum in Karlsruhe mit welchem auch der Ausbildungsvertrag geschlossen wird. Die Ausbildung vor Ort findet bei der Gemeinde Pfinztal statt.

Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 03.03.2024 online über unser Stellenportal unter https://pfinztal.de/karriere/, alternativ als PDF-Datei an bewerbung@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Pfinztal, Personalamt, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen von der IT Herr Missal (Tel. 07240-62-353, s.missal@pfinztal.de) sowie im Personalamt Herr Fribolin (Tel. 07240-62-330, h.fribolin@pfinztal.de) oder Frau Scheib (Tel. 07240-62-333, k.scheib@pfinztal.de) gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzhinweise für Bewerberinnen, Bewerber.

Zurück zur Stellenübersicht

Für diese Position bewerben

Kontaktdaten

Schwerbehinderung

Diese Angabe ist im Hinblick auf die Fördermechanismen des SGB IX für Menschen mit einer Behinderung freiwillig. Die Frage kann übersprungen werden.

Dateiupload

Datei(en) hier ablegen oder zum Hochladen klickenSie können bis zu 4 Dateien hochladen, 4 MB pro Datei.
Erlaubte Dateitypen: .pdf
Nach oben