Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Veranstaltungen in Pfinztal

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031    
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031        
bis in


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges

Mi. 19.10.16 bis Mi. 26.10.16, 23:00 Uhr

Willkommens-Initiative für Flüchtlinge - Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Flüchtlinge

Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Flüchtlinge Informationsveranstaltung für Unternehmen und Betriebe mit Praxisbeispielen am 26. Oktober


Geflüchtete Menschen wollen sich in die Gesellschaft integrieren und ihren Lebensunterhalt selbst verdienen – Firmen suchen motivierte Personen, die den Einstieg in die Berufswelt über Praktika und Ausbildung suchen. Die Veranstaltung „Berufsorientierung für Flüchtlinge“, die am Mittwoch, 26. Oktober, stattfindet, bringt beide Seiten zusammen. Interessierte Firmen können sich umfassend über Möglichkeiten und Rahmenbedingungen informieren. Sie können zudem um 14.30 Uhr in Form eines Speed-Datings direkt mit Flüchtlingen sprechen, die in kurzen Vorstellungsgesprächen ihre Kenntnisse und Motivation darstellen. Um 16.00 Uhr findet eine Diskussionsrunde mit Vertretern der Veranstalter Landratsamt Karlsruhe, Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer Karlsruhe statt. Im Anschluss daran berichten Firmen von ihren Erfahrungen bei der Beschäftigung von geflüchteten Menschen. Ab 17.30 Uhr ermöglichen Thementische einen offenen Austausch mit Experten, beispielsweise über die arbeitsmarktrechtlichen Voraussetzungen sowie Chancen und Herausforderungen bei der Einstellung von Flüchtlingen. Ebenso wird die Frage beleuchtet „Traumatisiert und trotzdem arbeitsfähig?“ und es gibt Tipps zu „Beruflicher Einstieg leicht gemacht – Einstiegsqualifizierung und zweijährige Ausbildungen“. Die Veranstaltung findet am Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal, Franz-Sigel Straße 59a in Bruchsal statt. Interessierte Firmen können sich bei Michelle Nees, Landratsamt Karlsruhe, Amt für Schulen und öffentlichen Personennahverkehr, informieren und anmelden, Telefon: 0721 936-59490, email: schulen.kultur@landratsamt-karlsruhe.de. Anmeldungen sind auch zu einzelnen Programmpunkten möglich und werden bis Freitag, 21. Oktober, erbeten.
Die Gemeinde Pfinztal übernimmt einzig die Verantwortung für die Veröffentlichung der Willkommensinitiative für Flüchtlinge in Pfinztal, der gemeindeeigenen Homepage Pfinztal und dem Amtsblatt Pfinztal aktuell.





Zurück