Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Veranstaltungen in Pfinztal

Ferbruar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728      
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930          
bis in


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges

Mi. 22.10.14 bis So. 02.11.14

Pfinztaler Kreativtage

Zeichnen mit Farbstiften

Ann-Kathrin Busse - Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

„Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen“ Paul Klee

Ann-Kathrin Busse, seit 25 Jahren erfolgreiche Illustratorin für Verlage und Werbung, gibt Tipps und verrät Tricks, wie man sich das Zeichnen erleichtern kann. Sie zeigt, wie man neben dem Bleistift in Zeichenstudien Bunt-, Pastell- und Filzstifte effektiv einsetzen kann. Anhand eines kleinen Stilllebens mit Früchten, Tüchern oder einfachen Objekten, kann jeder ausprobieren, welche Technik ihm am meisten liegt. Mitzubringen sind Bleistifte mit der Stärke HB, B und 4B, weißes und (falls möglich) getöntes Papier (Es geht auch Packpapier) in DINA3, einen Radiergummi und Farbstifte, mit denen der Teilnehmer oder die Teilnehmerin gern arbeiten möchte. Weitere Farbstifte, Papiere, weiße Kreide und die zu zeichnenden Objekte werden zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Unbedingt ein großes Brett als Unterlage oder einen Zeichenblock, der sich nicht durchbiegt, mitbringen. Termin: 21. und 22. Oktober 2014, von 19 bis 22 Uhr. Veranstaltungsort: Bürgerhaus Söllingen, Hauptstraße 57. Teilnehmerzahl: 10-12. Kursgebühr für beide Abende, inklusive Getränke: 49 Euro. Näheres zur Künstlerin: www.ak-busse-illustration.de - Anmeldung 0721 463851 oder info@ak-busse-illustration.de

Montagsmärchen 'Die eitle Eule' (nach einem nordamerikanischen Indianermärchen). Die eitle Eule möchte gerne bewundert werden. Doch ihr Fanclub ist leider sehr überschaubar. Wer fände das nicht zum Heulen? Musikalisches Mitmachmärchen mit anschließendem Bastelangebot zum Märchen (Fingerpuppe Eule) - ohne Altersbegrenzung, Eintritt: 5 €, Dauer: 60 Minuten. Anmeldung erforderlich: mumi-theater@web.de - www.musikalisches-mitmach-theater.de

27.10., 14.00 Uhr, Bürgerhaus





Zurück