Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Erzieher/In in Vollzeit
zur Mutterschafts- und Elternzeitvertretung

Bei der Gemeinde Pfinztal, mit knapp 18.000 Einwohnern, größte Kommune in Baden-Württemberg ohne Stadtrecht, ist in unserer kommunalen Kindertagesstätte „Rasselbande“ mit Kinderkrippe „Rasselzwerge“ zum nächst möglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz mit


einer Erzieherin/einem Erzieher
in Vollzeit
zur Mutterschafts- und Elternzeitvertretung


zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf der Befristung wird von unserer Seite aus angestrebt.

Wir suchen

eine engagierte, dynamische und teamfähige Persönlichkeit. Großen Wert legen wir auf selbstständiges Arbeiten, Einhaltung von Absprachen und Wertschätzung aller Persönlichkeiten in unserem Haus.

Wir bieten Ihnen

• ein überaus interessantes Arbeitsfeld in einer zukunftsorientierten, dynamischen Gemeinde mit einem aktiven öffentlichen Leben, welche eine landschaftlich reizvolle Umgebung, gute Infrastruktureinrichtungen und Verkehrsanbindungen auszeichnet.
• moderne Strukturen in einer guten Arbeitsatmosphäre
• einen Arbeitsvertrag auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (Eingruppierung nach dem Anhang zu der Anlage C (VKA) TVöD, betriebliche Altersvorsorge etc.)
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung bitte als pdf-Datei bis zum 15. Juli 2017 an h.fribolin@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Pfinztal, Personalamt, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal. Vorab beantwortet Ihnen Frau Andrea Zebrowski, (Tel. 0721-4538096, kindergarten-berghausen@gemeinde-pfinztal.de), die Leiterin unserer kommunalen Kindertagesstätte, gerne Ihre Fragen.

 

Zurück zur Übersicht