Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Bei der Gemeinde Pfinztal, mit knapp 18.000 Einwohnern größte Kommune in Baden-Württemberg ohne Stadtrecht, ist in unserer Kläranlage in Berghausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen:
• Entnahme und Analyse von Abwasserproben und problematischen Reststoffen
• Fachgerechte Entsorgung von Rückständen aus Reinigungs- und Wartungsarbeiten
• Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten
• Erkennen und Beheben von Störungen an Arbeitsgeräten
• Anwendung von fachbezogenen Rechtsvorschriften, technischen Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
• Überprüfung der öffentlichen Kanäle auf Schadstellen
• Wartungs- und Reparaturarbeiten an sämtlichen öffentlichen Kanälen
• Dokumentation von Schäden am Rohrleitungssystem
• Dokumentation des Indirekteinleiterkatasters

Vorausgesetzt wird
• der Besitz des Führerscheins Klasse B, wünschenswert BE
• die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
• die Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten
• einen Wohnsitz, der den kurzfristigen Arbeitseinsatz auf den Anlagen erwarten lässt

Erwartet werden
• eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder eines angrenzenden Ausbildungszweigs
• elektrotechnische Kenntnisse
• PC-Kenntnisse (MS-Office)

Wir bieten Ihnen
• ein überaus interessantes Arbeitsfeld in einer zukunftsorientierten, dynamischen Gemeinde mit einem aktiven öffentlichen Leben, welche eine landschaftlich reizvolle Umgebung, gute Infrastruktureinrichtungen und Verkehrsanbindungen auszeichnet
• moderne Strukturen in einer guten Arbeitsatmosphäre
• Eine Beschäftigung auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung)
• 1-Jahresvertrag mit Aussicht auf Festanstellung
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung bitte als pdf-Datei bis zum 03. Februar 2019 an h.fribolin@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Pfinztal, Personalamt, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal. Vorab beantwortet Ihnen Herr Thomas Pfrommer, (Tel. 0721-460177, klaerwerk@gemeinde-pfinztal.de), der Leiter des Klärwerks, gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!