Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Bundesfreiwilligendienst Schloßgartenschule


Bei der Gemeinde Pfinztal, mit knapp 18.000 Einwohnern größte Kommune in Baden-Württemberg ohne Stadtrecht, ist im Bereich unserer Schloßgartenschule in Berghausen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle im

Bundesfreiwilligendienst

zu besetzen.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) wird grundsätzlich in Vollzeit für die Dauer eines Jahres geleistet und wird als überwiegende praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. Der BFD wird pädagogisch begleitet mit dem Ziel, soziale Kompetenzen zu vermitteln und das Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwohl zu stärken. Die/der Freiwillige erhält fachliche Anleitung von der Einsatzstelle. Darüber hinaus finden während des BFD Seminare statt, für die Teilnahmepflicht besteht. 

Wir erwarten – folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Interesse an erzieherischen Tätigkeiten
  • Erfahrungen als Trainer/Übungsleiter in Vereinen (wünschenswert)
  • Höflicher und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Einsatz als Lesepate)
  • Beendigung der Schulpflicht

Sie unterstützen die Schule in folgenden Bereichen

  • Unterstützung der Lehrkräfte durch Leseförderung und Förderung der sprachlichen Kompetenzen aller Schüler und  im Besonderen der Schüler mit Migrationshintergrund
  • Mithilfe als Lernbegleiter
  • Aufbau einer Lehr- und Lernmittelbibliothek
  • Ausbildungen von Schulsanitätern, Verantwortung für den Sanitätsraum, Erstversorgung
  • Mithilfe in den Mittagspausen
  • Integrationshilfen anbieten für Schüler mit Migrationshintergrund
  • Begleitung bei Lerngängen/ pädagogischen Freizeiten
  • Aufgaben im Verwaltungsbereich
  • Erstellen von Plänen

Wir bieten Ihnen

  • ein überaus interessantes Arbeitsfeld in einer zukunftsorientierten, dynamischen Gemeinde mit einem aktiven öffentlichen Leben, welche eine landschaftlich reizvolle Umgebung, gute Infrastruktureinrichtungen und Verkehrsanbindungen auszeichnet
  • moderne Strukturen in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • ein Taschengeld in Höhe von 330 € und einen Verpflegungszuschuss in Höhe von 70 € pro Monat. Der Bundesfreiwilligendienst ist in der Sozialversicherung einem Ausbildungsverhältnis gleichgestellt. Die Einsatzstelle zahlt alle Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung.
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Überzeugen Sie sich auf www.pfinztal.de von unserem Potenzial und senden Sie Ihre Bewerbung bitte als pdf-Datei bis zum 31.10.2018 an h.fribolin@pfinztal.de oder auf dem Postweg an die Gemeinde Pfinztal, Personalamt, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal. Vorab beantwortet die stellvertretende Schulleitung Corinna Schäfer (Tel.:0721 4659571 und rektorat@schlossgartenschule.de )gerne Ihre Fragen.