Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 01.08.18 , gültig bis Mi. 08.08.18

Informationen der Ortsverwaltungen

Kleinsteinbach

Die Ortsverwaltung Kleinsteinbach ist am 26.07.2018, ab 12.00 Uhr und vom 31.07. bis 27.08.2018 geschlossen.

In dringenden Fällen steht Ihnen das Bürgerbüro in Söllingen gerne zur Verfügung.

 

Söllingen

Kirchweih 2018

Ein buntes Kirchweihtreiben soll es am verkaufsoffenen Sonntag, 16.09.,  in Söllingen geben. Zu folgenden Programmpunkten laden wir bereits ein:

Bewirtung der Besucher durch das DRK auf dem Leerdamplatz

13.00-18.00 Uhr verkaufsoffener Sonntag, 13.00-18.00 Uhr Kunstcafé und Ausstellung mit Arbeiten der Pfinztaler Kunstschaffenden zusammen mit einer kleinen, aber feinen Werkschau, einer Retroperspektive zu Ehren des Pfinztaler Künstlers Otmar Mußgnug, 13.00-18.00 Uhr Lese- und Ausleihzeit in der Gemeindebücherei mit Bücherflohmarkt, 13.00-18.00 Uhr Pfinztal in vergangener Zeit – die Ausstellungen und Exponate des Heimatvereins können besichtigt werden, 14.00 Uhr Ortsrundgang für Alteingesessene und Neuzugezogene mit Volker Schrimm, 15.00 Uhr die Mühleisenorgel in der Michaelskirche erklingt, 15.30 Uhr Cafékunstaktion mit Pavel Miguel auf dem Kelterplatz, 16.00 Uhr Preisverleihung der Ortsverschönerung Söllingen Kelterplatz/Bürgerhaus, 17.00 Uhr Kirchenführung Michaelskirche.

Gerne können Sie sich mit weiteren Aktionen an der Kirchweih beteiligen. Wir freuen uns auf Ihr Angebot. Meldungen nimmt die Ortsverwaltung Söllingen, Tel. 07240 62-141 oder per E-Mail j.maier@pfinztal.de entgegen.

 

Wöschbach

Ortsverwaltung Wöschbach geschlossen

Die Ortsverwaltung ist von Mittwoch, 15.08.2018 bis einschließlich Mittwoch, 29.08.2018 geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro in Söllingen.

Die Sprechzeit des Ortsvorstehers (Mittwoch 18.00 – 19.00 Uhr) bleibt davon unberührt.





Zurück