Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 23.05.18 , gültig bis Mi. 30.05.18

Informationen der Ortsverwaltungen

Kleinsteinbach

Die Ortsverwaltung Kleinsteinbach ist bis 25.05.2018 geschlossen. In dringenden Fällen steht Ihnen das Bürgerbüro in Söllingen gerne zur Verfügung.

 

Berghausen

Kerwe Berghausen

Auch 2018 möchte der Ortsteil Berghausen wieder ein Kirchweihwochenende für unsere Bürger anbieten. Am 3. Oktoberwochenende 20/21.10.2018 findet unsere „Kerwe“ (mit verkaufsoffenem Sonntag) in Berghausen statt.

Wer sich sonntags aktiv bei der Kirchweih beteiligen möchte, (ob Vereine, Organisationen oder Privatpersonen) soll sich bei Interesse bitte rechtzeitig mit der Ortsverwaltung in Berghausen in Verbindung setzen. Ansprechpartner ist Frau Müller Tel. 0721/46111 oder per

E-Mail ov-berghausen@pfinztal.de

 

Wochenmarkt: Kennen Sie unser neues Angebot schon? Das Wochenmarkt-Handy schickt per WhatsApp (Broadcast) ca. 1 x pro Woche eine Nachricht an alle Interessierten. Darin steht, welche Beschicker am Samstag da sind, welcher Verein auftritt oder welches Event ansteht. Nutzen Sie dieses kostenlose Angebot! Schicken Sie einfach eine WhatsApp Nachricht an das Wochenmarkt-Handy mit der Nummer 0177 4726 298 und dem Betreff „Wochenmarkt“. Dann werden Sie in die Verteilerliste aufgenommen. Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht weitergegeben.


Söllingen

Ortsverschönerung 2018: Hauseingangsbereiche und Türen

Auch 2018 wird die Ortsverschönerungsaktion durchgeführt, denn die Einwohnerinnen und Einwohner leisten einen sehr wichtigen Beitrag dazu; nicht im innerörtlichen Bereich sondern auch im Außenbereich. Für 2018 haben sich Ortschaftsrat und Ortsverwaltung für das Thema „Hauseingangsbereiche und Türen“ entschieden. Meldungen nimmt die Ortsverwaltung Söllingen, Tel. 07240 62-141, E-Mail j.maier@pfinztal.de gerne entgegen.

Aufruf zur Beteiligung an der Kirchweih

Zu einem bunten Kirchweihtreiben möchte Söllingen auch in diesem Jahr am dritten Septemberwochenende 2018 einladen. Geplant ist die Bewirtung der Besucher durch das Deutsche Rote Kreuz auf dem Leerdamplatz. Ein Vergnügungspark auf dem Leerdamplatz wartet auf große und kleine Gäste. Vom Warenangebot, dem Service und der Kundenfreundlichkeit kann man sich beim verkaufsoffenen Sonntag bei den örtlichen Gewerbetreibenden überzeugen. Im Bürgerhaus ein Kunstcafé angeboten, beim Heimatverein können Gäste vorbeischauen und Volker Schrimm vom Heimatverein bietet einen Rundgang „Für Neuzugezogene und Alteingessene Söllingen entdecken, an.

Wenn auch Sie sich an der Söllinger Kirchweih beteiligen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Informationen zur Kirchweih erhalten Sie bei der Ortsverwaltung Söllingen, Tel. 07240 62-141.

Sie haben Fragen rund um das Angebot des Gewerbevereins zum verkaufsoffenen Sonntag? Der Vorsitzende des Gewerbevereins, Steffen Hauswirth, Tel. 07240 943195, beantwortet diese gerne.

 

Wöschbach

Die Ortsverwaltung ist am 30.05.2018 geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro in Söllingen.

Traditionelle Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 31. Mai 2018 in Wöschbach

Die Fronleichnamsprozession findet in diesem Jahr im Oberdorf statt. Der Prozessionsweg geht von der katholischen Kirche aus über die Wesostraße, Hegenbergstraße, Im Eigen, Kirchstraße und zurück zur Kirche. An diesem Vormittag fährt der Linienbus nur bis Haltestelle „Im Saalbrett“. Ab 12.26 Uhr fährt der Bus wieder normal. Wir bitten alle Fahrzeughalter entlang des Prozessionsweges nicht zu parken. Falls die Prozession wetterbedingt ausfällt, verkehrt der Bus wie üblich. Die Einwohnerschaft wird höflich um Beachtung gebeten. Für das Schmücken des Prozessionsweges und der Häuser im Voraus herzlichen Dank.

 

Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 31. Mai 2018 in Wöschbach im Oberdorf

Wie bereits berichtet, findet die traditionelle Fronleichnamsprozession in diesem Jahr im Oberdorf statt. Der Prozessionsweg geht von der katholischen Kirche aus über die Wesostraße, Hegenbergstraße, Im Eigen, Kirchstraße und zurück zur Kirche.

Der Linienbus 151 fährt an diesem Vormittag nur bis Haltestelle „Im Saalbrett“. Ab 12.26 Uhr fährt der Bus wieder normal. Wir bitten alle Fahrzeughalter entlang des Prozessionsweges nicht zu parken. Falls die Prozession wetterbedingt ausfällt, verkehrt der Bus wie üblich. Die Einwohnerschaft wird höflich um Beachtung gebeten.

Für die vielen Vorbereitungen bedanken wir uns vorab bei allen örtlichen und auswärtigen Aktiven und Helfern. Unser besonderer Dank gilt allen Anwohnern  für das Schmücken der Häuser und des Prozessionsweges.





Zurück