Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Do. 02.11.17 , gültig bis Mi. 08.11.17

Pfinztaler Seniorenakademie

Smartphone-Kurse - Achtung geänderte Kurstermine

Der Kurs richtet sich an Personen, die ein Smartphone haben und es wenig nutzen, da für die Bedienung Basiswissen fehlt. Anhand des eigenen Smartphone lernen Sie dessen Einrichtung, Steuerung, und Nutzung kennen. Themen, Verbindung mit WLAN und dem Internet, Apps erwerben bzw. verwalten, Kameraeinstellungen kennenlernen, Bilder sortieren u. bearbeiten. Android System z.B. Samsung, LG usw. 3 Doppelstunden. Ab Fr., 8. Dezember 2017, Mi., 13. Dezember, Fr., 15. Dezember, jeweils 10.00 -12.00 Uhr. Kursgebühr 45 €; Dozent M. Seyfried

PC-Workshop - Ordnung auf der PC-Festplatte. Mittwoch 8. November 2017, 13.00 - 16.00 Uhr. Wie ordne ich die Daten auf meinem PC, Ordnungssystem auf der Festplatte erstellen, Dateien und Ordner kopieren, verschieben u. löschen. Umgang mit Windows 10. Maximal 12 Teilnehmer, Es besteht die Möglichkeit mit eigenem Notebook am Workshop teilzunehmen. Workshop-Gebühr 10,00 €. Anmeldung an: Manfred Seyfried, Tel. 07240 1840 oder 0171 2728720 sowie per E-Mail an: in-fo@pfinztaler-seniorenakademie.de - Die Kurse finden im Medienraum Eingang Europaplatz, Berghausen Karlsruher Straße 84 statt.

Gesprächskreis Geschichte: M., 08.11., 18.00 Uhr, Medienraum in Berghausen. Thema: „Das Britische Empire: Elisabethanisches Zeitalter“ (mit Filmbeitrag). Keine Geschichtskenntnisse erforderlich. Einstieg jederzeit möglich. Ansprechpartner und Leiter: August Becker, Tel. 07240 8242

Literaturkreis: Di., 14.11., 14.30 Uhr, Bürgerhaus in Pfinztal-Söllingen. Margaret Atwood: „Der Report der Magd“ Roman Piper Taschenbuch. Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Interessierte willkommen. Ansprechpartnerin und Leiterin: Rosi Becker, Tel. 07240 8242

Vortragsveranstaltung am 07.11., 15.00 Uhr: Die Kirchen im Pfinztal

Das Pfinztal ist seit dem Altertum eine faszinierende und reichhaltige Kulturlandschaft. Im Laufe des 8. und 9. Jahrhunderts bilden sich auch hier die Anfänge kirchlicher Strukturen, Klöster gewinnen an Einfluss sowie Territorien und schließlich entstehen bis ins 12. Jahrhundert in fast allen Ortschaften Pfarreien, welche die weitere Geschichte des Christentums vor Ort maßgeblich prägen sollten. Die Orte Kleinsteinbach, Söllingen, Berghausen und auch Grötzingen sind aufgrund ihrer guten Quellenlage und der eindrucksvollen Bauwerke ein faszinierender geographischer Rahmen, um sich näher mit der Kirchengeschichte auseinander zu setzen. Hierzu betrachten wir vor allem auch die Gebäude und ihre Bedeutung für das kirchliche Leben im Pfinztal und versuchen sie in die großen Zusammenhänge der Theologie und Kunstgeschichte einzuordnen. Referent: Jeff Klotz, Museumsleiter Römermuseum Remchingen, Kurator Archäologisches Museum Pforzheim. Ort: Evang. Gemeindehaus Berghausen





Zurück