Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Musik/Kunst/Kultur | Mitteilung vom Mi. 25.10.17 , gültig bis Do. 02.11.17

Das Herbst-/Winterprogramm im Bürgerhaus

Bilderausstellung Manfred Zwar: Acryl in Sand und Seide

Vernissage: Freitag, 03.11., 18.30 Uhr. Öffnungszeiten: Sa., 04.11., 13.00 bis 17.00 Uhr, So., 05.11., 11.00 bis Ende der Veranstaltung 'Café und Musik' des Männergesangvereins.

24.11., 19.30 Uhr: Ines Martinez: „Best of Ines Martinez…”

Die Sängerin, Kabarettistin und Trägerin des baden-württembergischen Kleinkunstpreises Ines Martinez präsentiert ihre Best Of Show. Vorsicht liebe Zuschauer – Temperament ansteckend! Selbstironisch und sexy wirbelt La Martinez in heroischen Selbstversuchen mittenhinein in einen Strudel existenziell wichtiger Fragen: Wie kommt man bei Gesangswettbewerben unter die ersten 1000, was müssen Traummänner eine Frau täglich mehrfach fragen und warum sollte man sich ein Vesper mit nach Kuba nehmen? „Ich beginne mit dem unangenehmen Teil – Männer.”

Eintritt 13 Euro

29.11., 19.00 Uhr: Thomas Adam: Der Kraichgau – Ein Streifzug durch die Natur, Geschichte, Kultur und Gegenwart. Veranstalter: Gemeinde Pfinztal und Heimatverein Pfinztal. Eintritt frei. Reservierung ist bei der Gemeinde, Tel. 07240 62-141 oder 62-110 möglich. Terminverschiebung vom 15.11. auf den 29.11.

26.01., 19.30 Uhr: Madeleine Sauveur und Clemens M. Kitschen: „Best of – Sex kommt auch drin vor“

21.02., 19.00 Uhr: Burgen – Adel undGrundbesitz: Das Mittelalter in Pfinztal mit Jeff Klotz

Eintritt frei

23.02., 19.30 Uhr: Jörg Kräuter: „Geht Baden!“

16.03., 19.30 Uhr: Marlies Blume: „Frau + Mann =?“

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Bitte merken Sie sich die Termine vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Karten sind bei der Gemeinde (Tel. 07240 62-141, 62-110) oder bei Buchhandlung LiteraDur in Berghausen erhältlich. Das ausführliche Programm ist bei der Gemeinde ab sofort erhältlich.





Zurück