Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 04.10.17 , gültig bis Mi. 11.10.17

Informationen der Ortsverwaltungen

Ortsverwaltung Berghausen

Terminplanung 2018

Zur Gemeinschaftssitzung wird eingeladen auf Freitag, 20. Oktober, 19.00 Uhr, katholisches Gemeindezentrum, Kiefernstraße 2. Herzliche Einladung an alle Kindergärten, Kirchen, Organisationen, Parteien, Schulen und Vereine.

Wochenmarkt: Am kommenden Samstag findet auf dem Markt von 10.00 bis 12.00 ein Kürbisfest statt. Der Söllinger Obsthof Wenz bringt nicht nur Ess- und Dekokürbisse mit, sondern hat auch Kürbisse zum Schnitzen im Gepäck. Für alle, die einen Kürbis schnitzen möchten, ist das entsprechende Werkzeug vorhanden. Eigenes Schnitz-Equipment wäre allerdings von Vorteil. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Die Beschicker freuen sich auf Sie.

Kirchweih in Berghausen vom 14.10.2017 bis 15.10.2017

Wie schon im Oktober 2016, findet in diesem Jahr am 3. Oktoberwochenende, das Kirchweihfest in Berghausen statt. Auch in diesem Jahr werden die Plätze rund um die Kulturhalle dem Feuerwehrhaus, dem Bahnhofsplatz und dem „Mehrer-Parkplatz“ der Mittelpunkt des Geschehens sein. Die Firma ReWa hat „Tag der offenen Tür“ und die Buchhandlung LiteraDur hat mit verlockenden Angeboten geöffnet. In diesem Jahr sind auf dem Bahnhofsplatz die Oldtimerfreunde mit einigen Aktionen wieder mit dabei. Ein neues Angebot auf dem Bahnhofsplatz, ist die „Marktinitiative Berghausen“ mit einer kleinen Schlemmermeile. Die ausrichtenden Organisationen und Vereine haben sich große Mühe gegeben, ein vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen, damit das Kirchweihfest ein Anziehungspunkt für die ganze Familie wird.

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Sonntag, 15.10., 11.00 Uhr, bei der Kulturhalle durch Bürgermeisterin Nicola Bodner und Ortsvorsteher Edelbert Rothweiler und den Vorsitzenden des Gewerbevereins Steffen Hauswirth. Ein Vergnügungspark mit Kinderkarussell, Los- und Süßwarenstand sowie ein interessanter und attraktiver Flohmarkt in der Kulturhalle warten bereits am Samstag auf zahlreiche Besucher.

Als alljährliches Highlight wird auch in diesem Jahr, am Sonntag nach der Eröffnung bis 18.00 Uhr, unser attraktives „Bimmelbähnle“ zwischen Berghausen und Wöschbach unterwegs sein (letzte Rückfahrt ab Wöschbach ist 17.30 Uhr). Die Haltestelle bei Firma Piston ist wieder eingerichtet. Dank des Sponsorings der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen kann der Fahrpreis von 1 Euro für die einfache Fahrstrecke zwischen Berghausen und Wöschbach gehalten werden.

Vereine, Kirchen und Organisationen bieten ein umfangreiches Angebot im ganzen Ort und auf dem „Mehrerparkplatz“ wird für die Kleinen wieder etwas geboten. Natürlich sind die Gaststätten und Vereinslokale mit Speisen und Getränken bestens auf die Kerwe vorbereitet. Der Obst- und Gartenbauverein bietet in diesem Jahr wieder eine Wanderung an: Unterwegs mit dem Obst-und Gartenbauverein Berghausen. „Unsere Streuobstwiesen im Herbst“ Treffpunkt Sonntag 11.00 Uhr, Parkplatz Kleintierzuchtverein Dahlienstr., Abschluss ist beim Hoffest des Vereins in der Kelterstr. 2, bei Kartoffelfilzel mit Kraut oder Endiviensalat, Getränke. Öffnungszeiten: samstags ab 17.00 Uhr und sonntags ab 11.00 Uhr.

Zu allen Veranstaltungen im Rahmen des Kirchweihfestes 2017 laden wir Sie herzlich ein und wir wünschen unseren Besuchern einen wunderschönen Zeitvertreib auf unserer „Kerwe“.

Ortsverwaltung Söllingen

Vorständesitzung Söllingen

Zur Terminabsprache und Festlegung von Veranstaltungsterminen 2018 in Söllingen wird zur Vorständesitzung auf Mittwoch, 18. Oktober, 19.00 Uhr, ins Bürgerhaus, herzlich eingeladen.

Ortsverwaltung Wöschbach

Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag in Wöschbach am 15. Oktober 2017

Wöschbach lädt zur traditionellen Kirchweih nochmals herzlich ein. Interessante, unterhaltsame und kulinarische Angebote liegen bereits vor. Weitere Vereine, Gewerbetreibende oder Institutionen können noch gerne mitmachen. Auch ein Bähnle zwischen Berghausen und Wöschbach wird wieder fahren. Wir freuen uns schon heute auf viele Besucher.





Zurück