Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 27.09.17 , gültig bis Mi. 04.10.17

Bio Brotbox für Söllinger Erstklässler

Gesunder Schulstart für 41 Erstklässler in Söllingen

„Gut gefrühstückt – gut gelernt“, mit diesem Motto startete auch in diesem Jahr wieder die Bio-Brotbox Aktion des Fördervereins der Grundschule Söllingen. Bereits zum dritten Mal bekamen die Erstklässler zum Schulstart eine Biobrotbox überreicht. Diese Aufgabe übernahmen erneut Bürgermeisterin Nicola Bodner, die Rektorin Michaela Baum-Brauchle sowie Verena Gebele und Nadine Schuch vom Förderverein. In die gelbe Brotbox passte gar nicht alles rein, was die Sponsoren zur Verfügung stellten. Sie war prall gefüllt mit Obst, Riegel und Getränk – alles aus biologischem Anbau. Ziel ist es, Schulkinder und deren Eltern darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig ein gesundes Frühstück vor und in der Schule ist. „Fast ein Drittel aller deutschen Schüler kommt ohne Frühstück in die Schule – das kostet Konzentration, Spaß und Erfolgschancen beim Lernen“, so die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Schirmherrin der bundesweiten Initiative. Viele der Söllinger Erstklässler wissen aber Bescheid und erzählten munter, was sie morgens frühstücken, nämlich Müsli, Wurstbrot und Obst. Schokolade und Gummibärchen gehören da selbstverständlich nicht dazu, wussten die 41 Kinder, die sich sehr über die gefüllten Bio-Brotboxen freuten. Darin fanden sie: Sesambrötchen, Apfel, Trauben, Fruchtriegel, Tomatenaufstrich, Tee und Apfelsaft – alles in Bio-Qualität aus kontrolliert ökologischem Anbau. Ermöglicht wird die gefüllte Frühstücksbox durch Sponsoren: Biolandhof Petrik in Berghausen, Fasanenbrot aus Stutensee, Alnatura Karlsruhe (Käppelestraße), dm Drogeriemarkt Remchingen, Reformhaus, Zwergenwiese, Sonnentor und Lebensbaum. Die Volksbank Wilferdingen-Keltern unterstützt die Initiative finanziell. Die Söllinger Bio-Brotbox-Initiative ist Teil eines bundesweiten Netzwerks. In diesem Jahr wurden 190.000 Boxen an mehr als ein Viertel aller Erstklässler in Deutschland verteilt. Söllingen war zum dritten Mal dabei, dessen Organisation der Förderverein der Grundschule Söllingen übernimmt.





Zurück