Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 19.09.17 , gültig bis Mi. 27.09.17

Klimaschutz für den Hausgebrauch

Viele Menschen, die sich zum Energiesparen beraten lassen, sind überrascht: Schon kleine Änderungen können einen großen Effekt haben. Die Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe hat dazu viele gute Vorschläge auf Lager. Sie empfiehlt, alte Glühlampen durch LEDs zu ersetzen, jedem Topf beim Kochen seinen Deckel aufzusetzen, Elektrogeräte mittels abschaltbarer Steckdosenleiste ganz auszuschalten und die ungeregelte Heizungspumpe aufs Altenteil zu schicken. Das zusammen spart eine Menge Strom. Wer außerdem im Winter mit Durchzug lüftet anstatt mit gekippten Fenstern, abends die Rollläden schließt, die Raumtemperatur bei 20 Grad belässt und sein Duschvergnügen zeitlich ein wenig begrenzt, kommt auch mit weniger Heizenergie aus. Wer umweltfreundlich unterwegs sein will, nimmt das Rad, fährt Bus oder Zug, schafft sich ein Elektroauto an oder wird Mitglied bei Carsharing. In einigen Kommunen im Landkreis Karlsruhe bietet das Projekt zeozweifrei unterwegs Elektroautos zum Mieten an. Zeozweifrei unterwegs wurde mit initiiert von der Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe, die auch Tipps und Informationen zur energetischen Sanierung hat: E-Mail buergerberatung@uea-kreiska.de, Telefon 0721 936-99690



Zurück