Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Partnerschaften | Mitteilung vom Mi. 05.07.17 , gültig bis Mi. 12.07.17

Kunst begegnet Menschen in Rokycany

Kunst und Austausch war das Ziel einer erneuten Reise nach Rokycany in Tschechien. Nachdem bereits zur Vernissage die Vertretungen der Gemeinde Pfinztal und Künstlerinnen und Künstler der Gruppe „Pfinztaler Kunsttage“ in der Partnerstadt waren, kam es am 22. Mai 2017 zu einem weiteren Höhepunkt, einer vorgezogenen Finissage. Zwei Künstler der Gruppe „Pfinztaler Kunsttage“, Dietmar Zankel und Gerd Stutz, nahmen die Einladung wahr, um den Kunstaustausch zwischen den beiden Gemeinden zu intensivieren. Zu dem spannenden und ereignisreichen Tag im Museum „Doktora Bohuslava Horáka“ kamen Schulklassen des örtlichen Gymnasiums mit Schwerpunkt Kunst, Vertreter der Stadt und die beteiligten Künstler. Über diese Veranstaltung sendete auch das regionale Fernsehen einen Beitrag. Der Empfang war ausgesprochen herzlich und gekonnt führte die Kuratorin Frau Korandova durch die Finissage. Nach einer kurzen Eröffnungsrede des stellvertretenden Bürgermeisters Herrn Sasek konnten die Künstler aus Rokycany und aus Pfinztal ihre persönlichen Vorstellungen zum Thema Kunst ausbreiten. Durch die perfekte Übersetzung durch Herrn Lehner vom Museum stellte auch die Sprache keine Barriere dar, auch nicht bei spontanen Äußerungen. Aufmerksam und fasziniert hörten die Kunstschüler bei den Rundgängen durch die Ausstellung der Künstlergruppen beider Gemeinden/Städte zu. Außerdem gab es intensive Gespräche der Künstler untereinander. Zum Abschluss besichtigten beide Künstlergruppen die Galerie und das Apothekenmuseum des Künstlers Pharm Dr. Pavel Niebauer. Durch die gemeinsame Kunstausstellung bekommt der Gedanke, dass das Kunstwerk meist am Ende eines kreativen Prozesses steht, eine zusätzliche Bedeutung: Die geschaffenen Kunstwerke sind die Grundlage für den kreativen Prozess der Künstler der Partnergemeinden unter- und miteinander. Das Besondere an der Ausstellung in Rokycany war und ist, dass erstmalig seit dem 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen den Gemeinden Pfinztal und Rokycany sich Künstler und Künstlerinnen aus beiden Städten zu einer gemeinsamen Ausstellung zusammengefunden haben. Um diesen Weg weiter zu gehen, wird im Frühjahr des nächsten Jahres eine gemeinsame Ausstellung der Gruppe der Pfinztaler Kunsttage mit den Künstlern aus Rokycany hier in Pfinztal stattfinden. Als Vorankündigung und als „Merkzettel“ dafür hat Dietmar Zankel jedem Künstler, den Vertretern des Museums und den Vertretern der Stadt Rokycany eigene Originalzeichnungen übergeben, die beim ersten Besuch in Rokycany vor Ort entstanden sind.

Neugierig geworden, dann schauen Sie einmal nach unter www.facebook.com/muzeumrokycany/?ref=page_internal und www.pfinztal-art.de





Zurück