Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 26.04.17 , gültig bis Mi. 03.05.17

Seniorenbeirat Pfinztal - Termine

Termine

Offener Boule-Treff mittwochs 16.00 Uhr, Leerdamplatz, wenn das Wetter es zulässt.

Begleitete Spaziergänge: im April dienstags, Treffpunkt um 14.30 Uhr, Leerdamplatz.

Spiele-Nachmittag im Bürgerhaus Söllingen am 27. April, ab 15.00 Uhr. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitspielerinnen und Mitspieler. Nachgefragt wird auch immer wieder eine Skatrunde. Da sind wir noch gnadenlos unterbesetzt. Auskünfte bei Irmgard Meyer 07240 1611 und Friedbert Theune 07240 942497

Textilwerkstatt/Reparatur-Initiative – gibt es jetzt schon ein Jahr in Pfinztal. Jeden 1. Samstag im Monat im Jugendhaus Pfinztal-Bgh, Lehmgrubenstraße 4. Nächster Termin: Samstag, 6. Mai 10.00 – 13.00 Uhr

Start der Junior-Textilwerkstatt am Freitag, 28.04., 15.00 – 17.00 Uhr im BK Raum der Grundschule Söllingen; Folgetermine 19.05., 23.06. und 21.07.Die Werbung erfolgt durch die Grundschule Söllingen, sie nimmt auch Anmeldungen entgegen. Der Förderverein der Grundschule unterstützt aktiv dieses Projekt. Interessierte Frauen, die hier gerne einmal monatlich mitarbeiten würden, können bei Ute Laible 07240 7797 Auskunft bekommen.

„Generation Smartphone“. Wie die Digitalisierung das Leben von Kindern und Jugendlichen verändert. Lesung und Diskussion mit der Autorin Pia Zimmermann am Donnerstag, 18.05., 19.00 Uhr, in der Aula des Bildungszentrums, Unkostenbeitrag 3 € (Erwachsene). Veranstalter sind der Seniorenbeirat Pfinztal, das Bildungszentrum und die Buchhandlung LiteraDur.

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) informiert!

Welches ist die preisgünstigste Fahrkarte? Ausflüge im Netz des KVV; Gruppenfahrten usw. Am 05.05.2017 veranstaltet der KVV gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Gemeinde Pfinztal einen Informationsnachmittag bei dem all diese Dinge besprochen werden. Auch die Bedienung der Fahrkartenautomaten wird erklärt und es kann am Objekt geübt werden. Wir werden kostenlos gegen 13.00 Uhr mit dem KVV-Bus abgeholt und auch wieder zurück gebracht. Nach der Information ist eine gemütliche Diskussion bei Kaffee und Kuchen möglich. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 07240 5239 (Renate und Klaus Feuchter) an.





Zurück