Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 05.04.17 , gültig bis Mi. 12.04.17

Seniorenbeirat Pfinztal - Termine

Offener Boule-Treff – mittwochs, ab 15.00 Uhr, Leerdamplatz, wenn das Wetter es zulässt.

Begleitete Spaziergänge: im April dienstags, Treffpunkt um 14.30 Uhr, Leerdamplatz.

Spiele-Nachmittag im Bürgerhaus Söllingen am 27.April, ab 15.00 Uhr.

„Mensch-ärgere-Dich-nicht-Turnier“ am 6. April, ab 15.00 Uhr. Auskünfte: Irmgard Meyer 07240 1611 / Friedbert Theune 07240 942497

Textilwerkstatt/Reparatur-Initiative – gibt es jetzt schon ein Jahr in Pfinztal. Jeden 1. Samstag im Monat im Jugendhaus Pfinztal-Bgh, Lehmgrubenstraße 4. Nächster Termin: Samstag, 6. Mai 10.00 – 13.00 Uhr

Pünktlich zum ersten Geburtstag: Start einer Junior-Textilwerkstatt

Am 28. April starten wir mit einer Textilwerkstatt für Kinder. Wir- das sind die Grundschule Söllingen, der Förderverein der Grundschule und die Textilwerkstatt des Seniorenbeirats. Wie kam die Idee zustande? In Vorbereitung für unsere Beiträge zum Ferienprogramm 2016 überprüften wir die vorhandenen hochwertigen 10 Nähmaschinen in der Grundschule. Nachdem die Hauptschule „ausgewandert“ ist, werden sie im GS-Unterricht kaum oder gar nicht genutzt. Fast alle Maschinen konnten von einem Mitglied der Reparatur-Initiative wieder einsatzfähig gemacht werden. Dieses Kapital und die Handarbeits-Erfahrungen der Textilwerkstatt-Mitglieder führten zu der Überlegung, interessierten Kindern (und evtl. Jugendlichen) außerhalb von Unterricht die Möglichkeit anzubieten, verschiedene Handarbeitstechniken zu erlernen und zu nutzen. Dabei könnten Materialien aus der Textilwerkstatt wie Stoffe, Lederreste und Wolle u.a. genutzt werden. Organisatorisch wollen wir das mit, „Näh-Inseln“ /“ Strick-Inseln“/“Häkel-Inseln“ angehen. Der Seniorenbeirat möchte damit auch eine Aufgabe aus seinen Statuten aufgreifen, generationen-übergreifende Aktionen zu schaffen. Wir wollen dieses Vorhaben in kleinen Schritten beginnen und zunächst einmal monatlich eine Junior-Textilwerkstatt anbieten in Zusammenarbeit mit der GS Söllingen und dem Förderverein. Dabei wollen wir erfahren, ob tatsächlich Bedarf besteht, welche Handarbeitstechniken dabei nachgefragt werden und wie sich das gemeinsame Arbeiten gestalten lässt. Je nach Erfahrungen, können wir ab neuem Schuljahr überdenken ob und wie das Angebot erweitert werden könnte. Die Schule und der Förderverein werden dafür werben, Anmeldungen nimmt die Schule entgegen. Ein symbolischer TN-Beitrag von 1.50 € für Ersatz von Verbrauchsmaterial ist vorgesehen.

Geplante Termine: Start am Freitag, 28.04., dann der 19.05., 23.06. und 21.07., jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr, im BK Raum der Grundschule Söllingen. Die Frauen der Textilwerkstatt würden sich über Unterstützung durch interessierte Frauen unserer Gemeinde freuen, die gerne an diesem neuen Projekt mitarbeiten würden. Wenn viele mitmachen, ist keine zeitlich übermäßig in Anspruch genommen. Auskünfte bei Ute Laible (07240 7797) und Traudel Theune (07240 942497)





Zurück