Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Freizeit/Sport | Mitteilung vom Mi. 01.03.17 , gültig bis Mi. 08.03.17

Erlebnisraum Pfinztal

Vieles über Natur, Kunst, Kultur und Geschichte erfahren Sie bei angebotenen Wanderungen, Besichtigungen oder Führungen. Ein Fahrvergnügen und eine sportliche Herausforderung für alle Radfahrer bietet die Radtour durch Pfinztals Hügel und Wälder.

Gemeinsames wohnortnahes Spazierengehen, auch mit Rollator

Die Naturfreunde Berghausen (Edgar Meier), bieten regelmäßig einen begleiteten Spaziergang in Berghausen an, der auch für Personen mit Rollator oder Rollstuhl geeignet ist. Rollstuhlfahrer-/innen sollten bei Bedarf eine Begleitperson dabei haben. Treffpunkt ist hier um 14.00 Uhr beim Parkplatz Mehrer. Termine: 20.03., 20.04., 18.05., 22.06., 17.07., 14.08., 28.09., 23.10.

Der Seniorenbeirat unserer Gemeinde führt begleitete Spaziergänge in den Monaten November bis April immer am Dienstag (14.30 Uhr) und in den Monaten Mai bis Oktober am Dienstag (10.00 Uhr) in Söllingen durch. Treffpunkt ist am Leerdamplatz.

Sonntag, 9. April

Unsere Streuobstwiesen im Frühling - Streuobstwiesen erleben und erhalten

Obst- und Gartenbauverein Berghausen

Treffpunkt: 11.00 Uhr, Parkplatz Kleintierzuchtverein Berghausen, Dahlienstraße. Dauer ca. 2 Stunden. Abschluss: Kleintierzuchtverein Berghausen

Samstag, 22. April

Unterwegs auf dem Kreuzwanderweg Wöschbach mit Thomas Schindel

Treffpunkt: 15.00 Uhr, Ölfunzelbrunnen, Rathaus. Historische Informationen zu Wöschbach, dem Kreuzwanderweg und den Gewannen.

Freitag, 19. Mai

Führung durch die heimatgeschichtliche Ausstellung im Bürgerhaus mit Hans Weiß

Treffpunkt: 18.00 Uhr, Bürgerhaus

Sonntag, 18. Juni

Söllingen entdecken – Gewannwegewanderung mit Volker Schrimm

Treffpunkt: 13.00 Uhr, Parkplatz Park & Ride, Reetzstraße. Abschluss Naturfreundehaus Söllingen

Samstag, 1. Juli

Mit dem Fahrrad in Pfinztal unterwegs – Entdeckungsreise durchs Pfinztal mit Johannes Röckel

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Bahnhofsplatz Berghausen. Es wird eine Entdeckungsreise mit sportlicher Herausforderung und es sind einige Höhenmeter zu bewältigen. Ausweichtermin bei Regen: 8. Juli

Donnerstag, 6. Juli, 16.00-17.30 Uhr

Betriebsbesichtigung beim ICT Fraunhofer Institut

Das ICT eine geheimnisvolle Einrichtung? Seit den 1960er-Jahren hat das ICT seinen Platz über dem Dorf auf dem „Hummelberg“. Ein großer Komplex mit rund 21.000 qm mit geräumigen Hallen und modernen Laborgebäuden. Zurzeit wird auf dem Gelände des ICT ein großes Windrad aufgestellt. Das ICT Fraunhofer Institut bietet Interessierten im Rahmen des Erlebnisraums Pfinztal eine Betriebsbesichtigung an. Eine Anmeldung ist hier unbedingt bei der Gemeinde erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Samstag, 23. September

Söllingen entdecken – Gewannwegewanderung mit Volker Schrimm

Treffpunkt: 13.00 Uhr. Leerdamplatz. Abschluss beim Obst-, Wein- und Gartenbauverein

Samstag, 15. Oktober

Unsere Streuobstwiesen im Herbst - Streuobstwiesen erleben und erhalten

Obst- und Gartenbauverein Berghausen

Treffpunkt: 11.00 Uhr, Parkplatz Kleintierzuchtverein Berghausen, Dahlienstraße. Abschluss beim Obst- und Gartenbauverein Berghausen bei Kartoffelfilzel mit Kraut oder Endiviensalat

Anmeldungen:

Wenn nicht gesondert vermerkt, ist eine Anmeldung zu den geführten Wanderungen nicht erforderlich. Kommen Sie einfach zum genannten Treffpunkt.

Falls Anmeldungen notwendig sind, können Sie sich unter folgenden Telefonnummern bei der Gemeinde anmelden: 07240 62-141 oder 62-110.

Wanderempfehlungen erhalten Sie beim Bürgerbüro, Rathaus, Hauptstr. 70. Sie finden diese aber auch online unter www.pfinztal.de

Änderungen sind möglich. Im Mitteilungsblatt finden Sie die aktuellen Informationen.

Herzlichen Dank allen, die sich mit Angeboten an dieser Aktion der Gemeinde beteiligen.

Wenn Sie sich mit einem Angebot am Erlebnisraum Pfinztal beteiligen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.





Zurück