Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 08.02.17 , gültig bis Mi. 15.02.17

Behindertenbeauftragter

Der Beauftragte der Gemeinde Pfinztal für Menschen mit Behinderung heißt Sie herzlich willkommen, zum Klavierkonzert mit Florian Heinisch. Das Konzert ist ausdrücklich inklusiv, also für alle Menschen zugänglich. Alle Interessierten sind eingeladen, unser Konzert zu besuchen. Florian Heinisch spielt zwei Klavierwerke von Beethoven. Heinisch wurde 1990 in Eisenach geboren, ist Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe und ein vielbeachteter Pianist. Die Süddeutsche Zeitung Schrieb über ihn: ein Musiker ohne Grenzen, ein unvergessener Abend – Der deutsche Nachwuchspianist – jung, still und ernsthaft. Es ist vielleicht das herausragende Konzert des Jahres in Pfinztal, mit dem Ausnahme Pianisten. Begrüßung und einführende Worte zu Beethoven: Karl-Heinz Pieper. Einführung in das Konzert: Florian Heinisch, der Pianist. Das Martinshaus ist für mich als Behindertenbeauftragter ein Ort für alle, die sich auf neue Sichtweisen einlassen und am kulturellen Leben in Pfinztal teilhaben möchten. Das Konzert wird finanziell unterstützt durch die Gemeinde Pfinztal und die Sparkasse Karlsruhe–Ettlingen. Ohne Sponsoren wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen.



Zurück