Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 25.01.17 , gültig bis Mi. 01.02.17

Jay Alexander begeisterte beim Kirchenkonzert in der Thomaskirche Kleinsteinbach

Hochwertige kirchenmusikalische Events gab es in der Vergangenheit schon viele in der evangelischen Thomaskirche Kleinsteinbach. Was aber das Konzert zur Einweihung des sanierten Weinbrennerbaus bot, gilt als bisher einmalig. Darüber waren sich die über 400 Zuhörer in dem vollbesetzten Gotteshaus einig. Der bekannte Startenor Jay Alexander begeisterte mit seiner herausragenden Stimme und seinem ihn hervorragend unterstützenden und ergänzenden Instrumentalensemble die Zuhörer. Der Auftritt wurde durch das Gemeindemitglied Karl-Heinz Essig initiiert, ermöglicht und finanziell getragen, wodurch die Eintrittsgelder ganz zur Sanierung des Kirchenbaus verwendet werden können. Es sei für ihn eine große Ehre gewesen, seiner Kirchengemeinde als Dank für die Gnade Gottes, die er und seine Familie erfahren hätten, etwas zurückzugeben.

Die Gemüter, die Seelen seiner Zuhörer zu berühren, in ihnen Erinnerungen zu wecken, lag dem Tenor am Herzen. Dass er dem alten Kulturgut durch neue Arrangements und durch die in allen Nuancen beeindruckende Begleitung durch das vierköpfige Ensemble mit Arrangeur Adrian Werum, dem neuen Gitarristen mit vietnamesischen Wurzeln, Hung Nuyen Düc, Flötist Andreas Geyer und der Cellistin Anna Lenda viel Leben einhauchte, wurde vom Publikum dankbar aufgenommen.

Text: Karl-Heinz Wenz, Foto: Martin Schöner





Zurück