Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 16.11.16 , gültig bis Mi. 23.11.16

Ortsverwaltung Wöschbach - Gewinner der großen Kirchweih-Sonderverlosung

Die klangliche Eröffnung der Kirchweih erfolgte durch den Musikverein. Danach konnte Ortsvorsteher Bittner bei goldenem Oktoberwetter Bürgermeisterin Bodner, Ortsvorsteher Rothweiler, den Gewerbevereinsvorsitzenden Hauswirth, die Ratsgemeinschaft und viele Besucher begrüßen. Die große Sonderverlosung der Gewerbetreibenden und der Vereine an Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag wurde entsprechend rege wahrgenommen. Neun Stände waren zu besuchen, um teilnehmen zu können. 59 Besucher nahmen diese Chance wahr. Es waren viele große und kleine Preise vorhanden. Per Lostrommel und Ziehung wurden die Gewinner ermittelt. Das Mitmachen hat sich also gelohnt. Viele schöne Preise können nun in Empfang genommen werden. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei den Preis-Sponsoren Schnapsbrennerei Frank Becker, Musikverein Wöschbach, Gesangverein Wöschbach, Sparkasse Karlsruhe, Bäckerei Gröger, Kath. Bücherei, Freunde der Feuerwehr, ARW u.-Gymnastikgruppe, Christa’s Geschenk-Oase und der Volksbank Karlsruhe. Besten Dank auch den Teilnehmern aus Pfinztal und Umgebung und Gratulation zu ihrem Gewinn.

Die Gewinner sind: Helmut Hoffmann, Petra Karl, Waltraud Funkler, Uwe Volk, Christina Dehmer, Kathlyn Volk, Elisa Unger, Marie Wiergowski, Julius Vater, Miriam Wittum, Fabian Saly, Martina Grill, Christine Dopf, Sven Eberhardt, Annemarie Wagner, Sascha Bregler, Leon Hübner, Christian Müller, Leni Michelberger, Hannah Spitz, Darius Cristoreanu, Sarah Spitz, Ulla Gutgesell, Fred Breitbarth, Anton Schneider, Manuela Maisch, Chamia Demel, Jan Unger, Franz Lattus, Sven Hörner, Sophia Reichenbacher und Tanja Hoffmann. Die Gewinne können in der Ortsverwaltung Wöschbach jeweils mittwochs von 14.00 bis 17.00 Uhr und von 18.00 bis 19.00 Uhr abgeholt werden. Auswärtigen Teilnehmern wird der Gewinn zugestellt. Allen Besuchern, Veranstaltern, Verantwortlichen und Helfern nochmals ganz herzlichen Dank. Mit den Bähnle-Fahrten, vielen Angeboten und guter Unterhaltung ging ein gelungener Kirchweihtag bei strahlendem Sonnenschein zu Ende.





Zurück