Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Musik/Kunst/Kultur | Mitteilung vom Mi. 19.10.16 , gültig bis Mi. 26.10.16

20 Jahre Pfinztaler Kunsttage

Werkschau vom 22. bis 23.10.2016

 

Die 20. Pfinztaler Kunsttage am 22. und 23. Oktober verwandeln Pfinztal für ein Wochenende in eine große Galerie. Nach der gelungenen Premiere vor 20 Jahren haben sich die Pfinztaler Kunsttage in der Kunstszene in Pfinztal etabliert und sind fest verankert. Die Künstler-/innen Pavel Miguel (Georgstr. 17), Klara Morgenstern (Sommerstr. 17), Ann-Kathrin Busse (Bürgerhaus), Jutta Maier (Rittnertstr. 57), Zara Art (Zartmann & Rahäuser) (Im Eichheck 14), Monika Roser, Irmgard Mühl, Gerd Stutz (alle Hauptstr. 135-137), Margit Kugele und Christiane Köhl (beide Hauptstr. 149), die sich zur Interessensgemeinschaft Pfinztaler Kunsttage zusammengeschlossen haben, laden zu einem Kunstspaziergang durch Söllingen oder Berghausen ein. Als Gastkünstler sind in diesem Jahr Marny Staib (Hauptstr. 149) und Rudi Bannwarth (Hauptstr. 57) mit dabei. Malerei, Zeichnung, Holzschnitt, Radierung, Skulptur, Fotografie – die künstlerischen Techniken sind so vielfältig wie die künstlerischen Positionen. Ob realistisch oder abstrakt, expressiv oder introspektiv, rational oder poetisch – die Werkschau 2016 zeigt erneut, wie facettenreich das Kunstschaffen in Pfinztal ist. Nehmen Sie sich Zeit für die Kunst – die Künstler-/innen in Pfinztal freuen sich auf Sie!


Öffnungszeiten: Samstag von 15.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 12.00-19.00 Uhr.


Weitere Informationen finden Sie online unter www.pfinztaler-kunsttage.de oder unter Interessensgemeinschaft Pfinztaler Kunsttage in dieser Ausgabe von Pfinztal aktuell.





Zurück