Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Partnerschaften | Mitteilung vom Mi. 06.07.16 , gültig bis Mi. 13.07.16

Besuchergruppe aus Leerdam zu Gast in Pfinztal

Freitag Abend angekommen und Sonntag Vormittag wieder abgereist. Für die Gruppe aus der Partnerstadt Leerdam/Niederlande war der Besuch in Pfinztal eine Kombination aus Arbeit und Vergnügen. Eine gemeinsame Sitzung des Pfinztaler Partnerschaftskomitees mit der Platform Pfinztal aus Leerdam gehörte selbstverständlich auch dazu. Themen dabei waren die Flüchtlingshilfe und die daraus resultierenden Aufgaben – die in beiden Kommunen ähnlich gelagert sind. Beispielsweise sehen beide Seiten die Integration, die Sprachförderung, die Berufsausbildung und vor allem die Beschaffung von bezahlbarem Wohnraum in Konkurrenz zur eigenen Bevölkerung als vordringlich an. Die Zusammenarbeit der Schulen soll intensiviert werden. Mit den Vertretern des Schulzentrums Pfinztal (Friedbert Jordan, Bernhard Maier und Fabian Wenz) verständigte man sich auf gemeinsame Projekte im Bereich Umwelt und Soziales über das Internet. Der Austausch von Schülern bei der Berufsorientierung wurde ebenso als Möglichkeit genannt wie die Fahrten von Sport- oder Kulturgruppen in die Partnergemeinde. In Leerdam, hieß es, beginnt die Grundschule schon für Vierjährige und endet nach acht gemeinsamen Jahren, erst dann wird über die Art der weiterführenden Schule entschieden. Die Pfinztaler Seniorenarbeit beleuchtete Traudel Theune und gab dabei einen sehr ausführlichen Bericht über das Engagement des Seniorenbeirates. Aus ihrer Sicht ganz wichtig ist es, die älteren Menschen in die Arbeit aktiv einzubinden. Ein Austausch mit Ben Mol, dem Vorsitzenden des Leerdamer Seniorenrates, zwecks Austausch von gegenseitigen Informationen und Anregungen soll stattfinden. Ein Ausflug in die Pfalz mit Besichtigung von Rhodt unter Rietburg, einer interessanten Führung durch ein Weingut, verbunden mit einer Weinprobe, vervollständigte das Besuchsprogramm. Gemeinsam freuten sich am Abend nach dem erfolgreichen EM-Spiel zwischen Deutschland und Italien die Pfinztaler und Leerdamer Fußballbegeisterten über das Weiterkommen der deutschen Mannschaft. Am Sonntagmorgen stand noch die Besichtigung der Pfinztaler Wasserkraftanlage auf dem Programm, bevor sich die Gäste auf ihre Heimreise begaben.



Zurück