Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 03.05.16 , gültig bis Di. 10.05.16

Hightech-Unternehmen für Zeitmesssysteme siedelt sich auf dem Hummelberg an

Die Firma Race Result investiert vier Millionen Euro in ihren neuen Hauptsitz

Bei den wenigen Gewerbeflächen, die in der Gemeinde Pfinztal vorgehalten werden, gilt der „Forschungs- und Innovationspark am Hummelberg“ in Berghausen als Filetstück. Mit den Erschließungsarbeiten für das zwei Hektar (20.000 Quadratmeter) große gewerbliche Sondergebiet, wurde im November 2011 begonnen. Die Fläche liegt direkt südlich vor der Haustür des Fraunhofer Instituts für chemische Technologie und soll zugleich Erweiterungsmöglichkeiten für das ICT bieten. Ein Grundstück ist inzwischen bebaut. Jetzt erfolgte auf dem Nachbargrundstück der erste Spatenstich für den künftigen Firmensitz der Race Result AG. Das vor sieben Jahren gegründete Hightech-Unternehmen ist auf dem Weg zur Nummer 1 im Markt der Zeitmesssysteme und investiert vier Millionen Euro in ein neues Hauptquartier. Das Gebäude in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße 11 bietet auf 2.150 Quadratmeter Platz für hochmoderne Büro- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie einen großen Produktionsbereich. Zudem hat das Grundstück die Option für einen zweiten Bauabschnitt. Der Ortswechsel aus der Fächerstadt in eine exponierte Lage des unteren Pfinztals soll noch in diesem Jahr erfolgen. Den symbolischen Akt des ersten Spatenstichs bei windigem und kühlem Wetter begleiteten schwere Baumaschinen, die bereits seit Tagen mit den Erdarbeiten zugange waren. In wenigen Tagen stehen bereits die Fundamentarbeiten auf dem Programm. Keine Zeit soll verloren gehen, sagte Sönke Petersen. Der Firmengründer und Vorstand spielte damit auf das rapide Wachstum und die daraus resultierende fehlende Raumkapazität des Global Players an, der unter dem Slogan „Precision. Passion. German Engineering“ auf dem Markt unterwegs ist. Für Jakob Karszt, den Vorsitzenden des Aufsichtsrats, ist Race Result eine Erfolgsgeschichte, die es nun gelte unter optimalen Voraussetzungen mit neuen Ideen und Entwicklungen in Pfinztal fortzuschreiben. Der „Forschungs- und Innovationspark am Hummelberg“ sei modellhaft und suggeriere Aufbruch, sagte Bürgermeisterin Nicola Bodner, die mit Race Result zugleich frischen technologischen Wind in ihrer Gemeinde erwartet. Die Planung und Projektsteuerung inklusive der schlüsselfertigen Ausführung übernimmt das Karlsruher Unternehmen Vollack, deren Geschäftsführer Thomas Burkard (aus Berghausen) und Thorsten von Killisch-Horn übereinstimmend erklärten, den Neubau so konzipiert zu haben, dass die Räumlichkeiten mit dem permanenten Wachstum Schritt halten und auch in den kommenden Jahren die Kapazitäten abbilden können.





Zurück