Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 26.01.16 , gültig bis Di. 23.02.16

Termine der Pfinztaler Seniorenakademie

Computerkurse und Internetkurse für Senioren

Wir bieten Computerkurse und Internetkurse für Anfänger und für Fortgeschrittene. Kursleiterteam: Heinz-Dieter Spindler, Manfred Seyfried, Dr. Bernd Matthes. In unserem Medienraum in der neuen Ortsmitte in Pfinztal-Berghausen Europaplatz, Karlsruher Straße 84 bieten wir Ihnen an 12 Arbeitsplätzen die Möglichkeit, in Grund- und Vertiefungskursen Kenntnisse im Umgang mit dem PC und in der Nutzung des Internet aufzubauen und zu vertiefen (Windows 10, Microsoft Office 2010).

 

Mi. 27.01.2016, 15.00 Uhr

PC-Grundkurs 1 - Word

Der Grundkurs richtet sich an Personen, die bisher noch nicht mit dem PC gearbeitet haben und nun erste Erfahrungen sammeln wollen. Wie benutze ich den PC, wie handhabe ich Maus und Tastatur, wie speichere ich Daten um sie später noch zu finden? - Einblick in verschiedene Programme - Was mache ich mit welchem Programm? - Sie lernen Microsoft Word kennen und schreiben einfache Texte.

PC-Grundkurs 2

Der Kurs wird im Januar 2016 nicht angeboten. Neuer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

 

 

Mi. 27.01.2016, 13.00 Uhr

PC-Vertiefungskurs - Aufbau nach Grundkurs 2

Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme am PC-Grundkurs 2. Sie lernen: Weitere Einsatzmöglichkeiten von Word, u.a. Texte schreiben und bearbeiten, Grafiken in Texte einbinden - Ordnung schaffen im PC - Ordnerstrukturen anlegen und verwalten - Umgang mit USB-Sticks.

 

 

Mi. 27.01.2016, 10.00 Uhr

Internet- /Email Grundkurs - Internetexplorer und Outlook

Sie sollten Maus und Tastatur bedienen können. Vorteilhaft sind Kenntnisse aus dem Besuch der PC-Grundkurse. Überblick über das weltweite Computernetz - wie bewegen Sie sich im Internet, um Informationen und Dienstleistungen zu erhalten. Dies wird anhand praktischer Übungen gezeigt. Sie lernen das Programm Microsoft Outlook kennen, um E-Mails zu versenden und zu empfangen.

 

 

Fr. 29.01.2016, 10.00 Uhr

Internetvertiefung, Online-Banking mit StarMoney

Voraussetzung ist der Besuch des Internetgrundkurses und eine sichere Bedienung des PC. Sicherheit im Online-Banking, Gefahren und Sicherheitsvorkehrungen, Sicherheitsverfahren beim Banking. Anhand der Online-Bankingsoftware Star Money 10 wird die Bandbreite des Online-Bankings erlernt.

 

 

Fr. 29.01.2016, 13.00 Uhr

Gestaltung eines Fotobuchs

Vom Bilderchaos auf dem PC zum geordneten, ganz persönlichen Fotobuch! Unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend präsentieren. Sei es eine Urlaubsreise, eine Familienfeier oder Hochzeit, das Fotobuch ist eine ideale Form für die persönliche Erinnerung. Schritt für Schritt.

 

Termine, Kursgebühren

Neue Kurstermine:

PC-Grundkurs 1: Mittwoch, 27.Januar 2016, 15:.0 – 17.00

PC-Vertiefungskurs: Mittwoch, 27. Januar 2016, 13.00 – 15.00

Internetgrundkurs: Mittwoch, 27. Januar 2016, 10.00 – 12.00

Internetvertiefungskurs: Freitag, 29. Januar 2016, 10.00 – 12.00

Gestaltung eines Fotobuchs: Freitag, 29. Januar 2016, 13.00 – 17.00

Weitere Kurstermine werden rechtzeitig bekanntgegeben

Ort: Medienraum in der Neuen Ortsmitte Berghausen

Kursgebühren (jeweils 6 Doppelstunden incl. Begleitmaterial):

Grundkurse : 70 €

Vertiefungskurse, Fotobuch: 80 €

Auskunft und Anmeldung über:

Seniorenakademie

Dr. Bernd Matthes, 07240 943590

Heinz-Dieter Spindler: 07232 9253

Manfred Seyfried, 07240 1840 oder

Gemeinde Pfinztal: 07240 62120

 

Dienstag, 19. Januar 2016, 10.00 Uhr

Besuch des Oberlandesgerichts

Karlsruhe, Hoffstraße 10. Begrenzte Teilnehmerzahl: 25. Teilnahme nach Anmeldung. Bitte beachten! Wer nicht angerufen wird, ist bei der 1. Gruppe dabei. Wegen des großen Interesses wurde kurzfristig ein 2. Termin vereinbart. Dienstag, 22. März 2016, 10.00 Uhr. Teilnehmer werden telefonisch informiert.

 

Mittwoch, 20.Januar 2016, 18.00 Uhr

Gesprächskreis Geschichte mit August Becker. Thema: „Wie die Reformation Europa verändert hat“. (mit Filmbeitrag). Medienraum der Seniorenakademie in Pfinztal-Berghausen. Keine Geschichtskenntnisse erforderlich.

 

 

Dienstag, 26. Januar 2016, 14.30 Uhr

Literaturkreis mit Rosi Becker. „Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe“. Bürgerhaus in Pfinztal-Söllingen. Interessierte willkommen. Einstieg jederzeit möglich.

 

Montag, 1. Februar 2016, 14.30 Uhr, evang. Gemeindehaus Berghausen. Terminänderung und Montagstermin beachten! „Schlaganfall und Hirnblutung – Minimal-invasive Therapieoptionen“. Referent: Prof. Dr. Arnd Dörfler, Klinikdirektor am Institut für Neuroradiologie am Universitätsklinikum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Der Referent ist ein gebürtiger Söllinger. Schlaganfall und Hirnblutung – Minimal-invasive Therapieoptionen. In den Industrieländern ist der Schlaganfall dritthäufigste Todesursache, oftmals Ursache einer bleibenden Behinderung und damit ein erheblicher Kostenfaktor. Mit der zunehmenden Alterung der Bevölkerung wird auch der Schlaganfall weiter zunehmen. Minimal-invasive Behandlungsverfahren finden in der Akutbehandlung des Schlaganfalls zunehmend Anwendung. Nicht selten kann dabei von der Leiste aus das betroffene Hirngefäß schonend wieder eröffnet und der Patient so vor lebensbedrohlichen Gehirnschäden oder einer dauerhaften Behinderung bewahrt werden. Der Vortrag adressiert Risikofaktoren beim Schlaganfall und Möglichkeiten der Prävention, sowie moderne Diagnostik- und schonende Therapieoptionen.

Gesprächskreis Geschichte mit August Becker

Mittwoch, 17.02. 18.00 Uhr, im Medienraum in Berghausen. „Fundamentalismus führt zum Dreißigjährigen Krieg“. Interessierte willkommen, Keine Geschichtskenntnisse erforderlich.

Dienstag, 2. Februar 2016, 10.00 Uhr. Karlsruhe, Carl-Metzstraße 9: Werksbesichtigung: Feuerwehrtechnik Firma Rosenbauer (früher Metz). Die Firma Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Verbindliche Anmeldung. E-Mail: info@pfinztaler-seniorenakademie.de, Tel. 07240 8242 und bei den Veranstaltungen der Seniorenakademie

Dienstag, 23. Februar 2016, 14.30 Uhr, ev. Gemeindehaus, Berghausen: Den Glauben ins Leben bringen – Orientierungspunkte in einer unübersichtlich gewordenen Welt. Referent: Prof. Dr. Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der Badischen Landeskirche.





Zurück