Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 02.12.15 , gültig bis Mi. 09.12.15

Trinkwasserabgabe bleibt konstant, Abwassergebühr wird angehoben

Nicht ganz einig war sich der Gemeinderat bei der Abstimmung über die Trinkwasserabgabe. Bürgerliste, CDU, Grüne und SPD stimmten fast geschlossen für die Beibehaltung des Wasserpreises von 2,20 Euro/m³ gegen die Stimmen von Verwaltung und ULiP. Die ULiP der Meinung war, man müsse den Verlustvortrag des Eigenbetriebes Wasserversorgung aus vergangenen Jahren schnellstmöglich abbauen und dürfe nicht auf Kosten der zukünftigen Generationen leben. SPD und CDU dagegen sahen eine Erhöhung des Wasserpreises als nicht zumutbar an, auch werde durch die Reaktivierung der Wöschbacher Quelle ein höherer Gewinn erzielt als der derzeit prognostizierte. Einstimmig wurde dagegen der Abwasserpreis auf 2,17 Euro/m³ Schmutzwasser (bisher 2,02 Euro/m³) und 0,58 Euro/m³ (bisher 0,53 Euro/m³) Niederschlagswasser festgelegt.



Zurück