Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 15.07.15 , gültig bis Mi. 29.07.15

Wohnbaugrundstücke gegen Gebot zu verkaufen

Öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Pfinztal als Eigentümerin verkauft im Wege der öffentlichen Ausschreibung nachfolgende Wohnbaugrundstücke der Gemarkung Berghausen gegen Gebot:

Flst.Nr. 10146, Finkenstraße 24 mit 707qm

Flst.Nr. 10150, Wöschbacher Str. 89 mit 1.177 qm

Mindestgebot:  380,--EUR/qm

Die beiden unbebauten, erschlossenen Grundstücke liegen im Geltungsbereich des rechtskräftigen Bebauungsplans „Finkenstraße“. Planungsrechtliche Festsetzungen und örtliche Bauvorschriften können dem Bebauungsplan entnommen werden.

Gebote sind unter Benennung der Flurstücksnummer in einem geschlossenen Umschlag, mit der Aufschrift „Gebot Ausschreibung Baugrundstück Finkenstraße“, bis zum 15.08.2015 bei der Gemeinde Pfinztal, Hauptstr. 70, 76327 Pfinztal einzureichen.

Der Bewerbung ist eine Konzeption über die geplante Bebauung beizufügen, welche z.B. Aspekte eines familiengerechten und bezahlbaren Wohnens berücksichtigt. Neben einem schriftlichen Teil sind auch entsprechende Pläne vorzulegen. 

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat der Gemeinde Pfinztal. Die Gemeinde Pfinztal ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter bzw. an den Höchstbietenden zu verkaufen. Die Konzeption der geplanten Bebauung kann bei der Verkaufsentscheidung eine Rolle spielen.





Zurück