Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 01.07.15 , gültig bis Mi. 08.07.15

„Den Landkreis genießen“ - Auftaktveranstaltung in Söllingen

Der Landkreis Karlsruhe hat die neue Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ auf dem Obsthof Wenz in Söllingen gestartet. Damit möchte man dem wachsenden Wunsch beim Verbraucher, Lebensmittel aus der Region zu kaufen, eine informative Grundlage geben, Betriebe und deren Produkte kennen lernen. Im Gewann „Hafengrund“ des Pfinztaler Ortsteils war das Interesse groß. Der Vor-Ort-Termin stand unter der Überschrift „Obstvielfalt aus der Region“.

Seit 50 Jahren betreibt die Familie Wenz einen Hof, den in zweiter Generation Gärtnermeister Friedhelm Wenz seit 1987 leitet. War man anfangs ein herkömmlicher Bauernhof, hat man sich zwischenzeitlich auf Sonderkulturen im Obstbau spezialisiert. Rund 13 Hektar groß ist die Fläche, die bewirtschaftet wird, davon ist mehr als die Hälfte mit 30 verschiedenen Apfelsorten angelegt. Die Art des Anbaus und die Herkunft seien längst wichtige Kriterien für den Verbraucher. Im Hofladen, wie ein Blick der Gruppe verriet, gehört neben der saisonalen und fruchtigen Vielfalt in Formen, Farben und Aromen die Beratung des Kunden mit dazu. Als Familienbetrieb und Direktvermarkter verschließt sich der Obsthof keinesfalls vor Veränderungen, bei stets hoher Eigenverantwortlichkeit, informiert Friedhelm Wenz. Überhaupt versuche man „auf einem gemischten Weg“ stets ein großes Erntefenster vorzuhalten. Das bedeutet, dass beispielsweise Gemüse und Kartoffeln von ausgewählten, regionalen Anbietern bezogen und im Hofladen verkauft werden. In den Obstkulturen werden im Moment die Süßkirschen geerntet, danach werden Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren reif. In drei bis vier Wochen können beim Obsthof schon die ersten drei Apfelsorten geerntet werden.

Die nächste Möglichkeit „Den Landkreis genießen“ ist am 15. Juli. Dann wird der Luisenhof in Oberderdingen-Flehingen besucht. Anmeldung dazu unter Telefon 07251 741700 oder ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de





Zurück