Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 27.05.15 , gültig bis Di. 02.06.15

Ehrenamtliche Interessenvertretung für behinderte Menschen in Pfinztal gesucht

Die Interessen und Belange behinderter Menschen sollen künftig in Pfinztal durch eine/einen ehrenamtliche/n Beauftragte/n gegen eine geringe Aufwandsentschädigung vertreten werden.

Was erwarten wir von einer/einem ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten?

Die/der Behindertenbeauftragte soll u.a.

- die Interessen und Belange behinderter Pfinztaler Mitmenschen oder deren  An- gehörigen gegenüber der Verwaltung und politischen Gremien vertreten.

- Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung und Angehörige sein.

- die Bevölkerung für die Belange der Behinderten sensibilisieren.

- mitwirken, die gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen am Leben zu  fördern.

- Maßnahmen anregen, um Benachteiligungen von Menschen mit Behinderung abzubauen bzw. deren Entstehung zu verhindern.

- als unabhängige Vertrauensperson die Probleme, Interessen, Vorschläge und Ideen an die zuständigen Stellen weitertragen

- Projekte zur Förderung der Integration/Inklusion von Menschen mit Behinderung im Bereich Freizeitgestaltung, Sport, Kultur anregen und entwickeln.

Menschen mit Behinderung werden bei der Besetzung bevorzugt. Bei Interesse an dieser verantwortungsvollen Tätigkeit reichen Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 12. Juni 2015 bei der Gemeinde Pfinztal, Fachbereich Gremien und Verwaltung, ein. Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Kröner unter Tel. Nr. 07240 62-140.





Zurück