Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 08.04.15 , gültig bis Mi. 15.04.15

Gemeinschaftskonzert ein Höhepunkt des Kleinsteinbacher Kulturlebens

Arbeitergesangverein „Eintracht“ und Musikverein schaffen Novum in ihrer Geschichte

Die Pflege und Förderung des Kulturgutes Musik haben sie sich auf unterschiedliche Weise, doch auch mit viel Gemeinsamkeiten, auf die Fahne ihrer langen Geschichte geschrieben. Es musste aber zu 120 Jahre Arbeitergesangverein „Eintracht“ und 95 Jahre Musikverein Kleinsteinbach kommen, bis sich die beiden Kulturvereine gemeinsam bei einer Veranstaltung ihrer Sache widmeten. Dass es ein rundum gelungenes und harmonisches vokales und instrumentales Musikevent wurde, war an vielerlei Reaktionen abzulesen: eine gefüllte Hagwaldhalle, mehrere Ansprachen, darunter Bürgermeister-Stellvertreter Frank Hörter, der beiden Vereinen im Auftrag der Gemeinde dankte und ein historisches Ereignis für Pfinztal wähnte, und Ortsvorsteherin Barbara Schaier, die einen Höhepunkt kulturellen Lebens für Kleinsteinbach seit vielen Jahren erkannte. „Wir sind sehr stolz“, fasste sie kurz zusammen und drückte damit auch die Meinung vieler Konzertbesucher aus, die anerkannten, dass ein so kleiner Ort auf Chor- und Orchesterebene Beachtliches leistet. Stark in die anerkennenden Worte mit einbezogen wurden die beiden Dirigenten Katja Kautz (AGV) und Markus Gerstner (MV).

Text und Foto: Karl-Heinz Wenz





Zurück