Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 05.11.14 , gültig bis Mi. 12.11.14

Nein zu Gewalt an Mädchen und Frauen! Der Landkreis zeigt Flagge!

Unzählige TERRE DES FEMMES „Frei leben – ohne Gewalt“ Fahnen werden jährlich zum 25. November, dem internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ gehisst. Auch der Landkreis Karlsruhe unterstützt die bundesweite Aktion. Die Fahnen wehen beim Landratsamt Karlsruhe und in Bruchsal am Rathaus. Damit wird ein sichtbares Zeichen für ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben von Mädchen und Frauen gesetzt. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist frauenfeindliche Werbung. „Mehr als die Hälfte aller Frauen wird mindestens einmal in ihrem Leben sexuell belästigt“, so die Information der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Karlsruhe. Innerhalb ihres Netzwerkes und mit den Akteurinnen und Akteuren des Arbeitskreises „Frauen gegen Gewalt“, arbeiten sie eng zusammen, um betroffenen Frauen zu helfen, einen Ausweg aus der oft jahrelang andauernden Gewaltspirale zu finden. Bei den Gleichstellungsbeauftragten Inge Ganter, Bruchsal, Tel. 07251 79-364, Karin Sälzler, Waghäusel, Tel. 07254 207-2207, und Astrid Stolz, Landratsamt Karlsruhe, Tel. 0721 936-6029, kann Informationsmaterial wie das Notrufkärtchen „Ermutigung und Hilfe bei Gewalt“, die Broschüre „Mehr Schutz bei Häuslicher Gewalt“ und der Flyer „Häusliche Gewalt ist kein Kavalierdelikt“ bei Bedarf angefordert werden. Auch auf den Homepages der jeweiligen Verwaltungen sind die Informationen abrufbar.





Zurück