Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 13.08.14 , gültig bis Mi. 20.08.14

Grötzinger Tunnel ab 6. Oktober 2014 gesperrt

Tunnel im Verlauf der B 10 in Grötzingen: Vollsperrung ab Montag, 6. Oktober 2014

Der Tunnel Grötzingen im Verkauf der B 10 wird ab Montag, 6. Oktober 2014 bis März 2015 voll gesperrt, um die Sicherheitstechnik auf den neuesten Stand zu bringen. Dies teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Die ursprünglich bereits für Mai dieses Jahres vorgesehene Sperrung musste verschoben werden, da das von der ausführenden Firma konzipierte neue Ventilatorenmodell den notwendigen Hitzetest nicht bestanden hatte. Dadurch erhielt der Ventilator die geforderte „Brandzertifizierung“ nicht. Mit dem Brandzertifikat wird der Nachweis erbracht, dass der Ventilator im Brandfall die heißen Rauchgase ausreichend lange absaugt, so dass sich die Verkehrsteilnehmer in Sicherheit bringen oder gerettet werden können. Für die Erlangung des Zertifikats muss das neue Ventilatorenmodell einen Hitzetest über 90 Minuten bei 400°C bestehen. Dieser Hitzetest wird in speziell zugelassenen Prüfinstituten durchgeführt. Nachdem das Ventilatorenmodell für den Tunnel Grötzingen den Hitzetest nun erfolgreich bestanden hat, kann die sicherheitstechnische Nachrüstung des Tunnels beginnen. Hierbei wird die Tunneltechnik und die Tunnelausstattung an die aktuellen Richtlinien für den Bau und Betrieb von Tunneln angepasst. Die Kosten der Nachrüstung belaufen sich auf rund 7,5 Millionen Euro und werden durch den Bund getragen. Während der Tunnelsperrung muss der Verkehr in und aus dem Pfinztal durch die Augustenburgstraße in Grötzingen geleitet werden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen um Verständnis. Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.im.baden-wuerttemberg.de/www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de





Zurück