Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Ferienprogramm | Mitteilung vom Mi. 21.05.14 , gültig bis Di. 27.05.14

Ferienprogramm Pfinztal

Hallo Kinder! Kommt, macht mit beim Ferienprogramm und entdeckt das Abenteuerland Pfinztal!

Von wegen langweilige Ferien! Spannende Veranstaltungen, Sportliches, Kreatives, Theater … gibt es in den Sommerferien. Alle Termine und Informationen hierzu finden sich in der neuen Broschüre zum Ferienprogramm. Mit der Anmeldung Ihres Kindes zum Ferienprogramm stimmen Sie zu, dass die während des Ferienprogramms aufgenommenen Fotos für repräsentative Veröffentlichungen der Gemeinde Pfinztal verwendet werden dürfen. Die Rechteeinräumung an den Fotos erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung. Online-Anmeldung ist ab sofort möglich: http://www.pfinztal.de/ferienprogramm.php

Anmeldeverfahren zum Ferienprogramm:

Es ist erforderlich, für jedes teilnehmende Kind einen separaten Anmeldebogen auszufüllen.

Pro Kind können 6 Veranstaltungen gebucht werden. Die Theaterveranstaltung und der Flohmarkt zählen nicht dazu.

Ab sofort bis 13. Juni 2014, 8.00 Uhr, können die Anmeldungen zum Ferienprogramm wie folgt eingereicht werden:

Online: http://www.pfinztal.de/ferienprogramm.php
Fax: 07240 62-199
Brief: Rathausbriefkasten in Söllingen, Hauptstr. 70
E-Mail: ferienprogramm@pfinztal.de
Fax: 07240 62-199

Am 16., 17. und 18. Juli 2014 können die Belege zur Teilnahme am Ferienprogramm abgeholt werden (Rathaus Söllingen, Zimmer 13). Nach dem 18. Juli 2014 nicht abgeholte Teilnahmebestätigungen werden an Kinder auf der Warteliste vergeben. Bei Abholung müssen die anfallenden Unkosten entrichtet werden. Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden die angemeldeten und nicht berücksichtigten Kinder auf einer Warteliste vorgemerkt. Wenn Plätze frei werden, erfolgt eine Kontaktaufnahme. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Falls eine Veranstaltung nicht stattfindet, erfolgt eine rechtzeitige Benachrichtigung. Falls Sie Ihr Kind bei einer Veranstaltung abmelden, beachten Sie die Frist von drei Tagen vor Veranstaltungstermin. Bei späterer Abmeldung können die Gebühren nicht zurück erstattet werden. Versicherungsschutz: Alle Teilnehmer des Ferienprogramms sind haftpflicht- und unfallversichert. Die Kosten hierfür trägt die Gemeinde Pfinztal. Die Kinder werden von freiwilligen Helfern betreut und beaufsichtigt. Deren Anweisungen ist Folge zu leisten.  Programmänderungen sind immer möglich. Im Mitteilungsblatt oder auf der Homepage der Gemeinde sind die aktuellen Informationen zu ersehen. Wenn nach dem 18. Juli Veranstaltungsplätze frei sind, können diese noch zusätzlich zu den bereits gebuchten Veranstaltungen belegt werden! Bitte unbedingt die Altersangaben beachten!





Zurück