Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 15.04.14 , gültig bis Mi. 23.04.14

Ehrung Blutspender in Berghausen

Hans Kuglstatter (Mitte) hat 50 Blutspenden geleistet. Dafür wurde er von Ortsvorsteher Harald Becker (links) und der DRK-Vorsitzenden Birte Morlock (rechts) ausgezeichnet

Blutspender machen kein großes Aufhebens um ihre Tat, die Menschenleben rettet. Bei einer Feierstunde der Ortsverwaltung Berghausen zusammen mit dem DRK-Ortsverein Berghausen standen vier Männer im Rampenlicht, die für erreichte runde Spendenzahlen mit Ehrenzeichen, Urkunden und Präsenten beschenkt wurden. Ortsvorsteher Harald Becker lobte die Motivation der Jubilare, anderen zu helfen. Im Namen der Menschen, denen mit Blutspenden geholfen werden konnte, dankte Birte Morlock. Die Leiterin des DRK-Ortsvereins informierte, dass im zurückliegenden Jahr in Berghausen 226 Blutkonserven gefüllt werden konnten. Erfreulich sei der Zuwachs von 13 Erstspendern gewesen. Nicht unerwähnt ließ Morlock das Engagement der tätigen DRK-Helfer und Freunde, die pro Spendenaktion über 200 Stunden ehrenamtlicher Arbeit aufbringen.

Urkunden und Ehrenzeichen des Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen sowie Präsente gingen an Holger Reith für 75 Blutspenden, während Hans Kuglstatter 50 und Andreas Scheu 25 Aderlässe absolviert haben. Für zehn Blutspenden wurde bei der Feier Peter Freiner ausgezeichnet.





Zurück