Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 18.12.13 , :00 Uhr , gültig bis Mi. 08.01.14

Weihnachts- und Neujahrsgruß der Bürgermeisterin

Weihnachtsgrüße aus dem Rathaus

ja ist denn schon wieder Weihnachten? Viel schneller als man denkt stehen die Weihnachtstage vor der Tür und das Jahr 2013 geht zu Ende. Mit einem herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und mit meinen guten Wünschen an Sie möchte ich einen kurzen Rückblick halten.

Für unsere Gemeinde geht ein arbeitsreiches Jahr zu Ende. Wichtige Weichenstellungen für die weitere Entwicklung sind erfolgt. Wir hatten in den vergangenen zwölf Monaten einen riesigen örtlichen Veranstaltungskalender, für den ich mich bei allen Veranstaltern sehr herzlich bedanke. Es gab fast kein Wochenende, an dem nicht etwas geboten war. Wir werden dafür von Gästen und Besuchern von auswärts immer wieder sehr gelobt. In dieser Ausgabe unseres Amtsblattes finden Sie einen Jahresrückblick über das Jahr 2013 in Bildern. Er zeigt, dass wir in unserer Gemeinde viel bewegen konnten und ein aktives Vereinsleben haben. Die Planungen für unser Jubiläumsjahr 2014 lassen erkennen, dass wir uns auf vielfältige Aktivitäten freuen können.

Nutzen wir die Tage um die Jahreswende dazu, endlich die Ruhe zu finden, nach der wir uns im Trubel des Alltags so oft sehnen. Sie bieten die Möglichkeit, mit der Familie, den Freunden, Bekannten und Nachbarn ins Gespräch zu kommen über alles, was uns bewegt.

Ich möchte mit einem Dank an Sie alle schließen, ganz besonderes an die Menschen, die sich in unterschiedlicher Weise für Pfinztal, für das Wohlergehen und für eine gute Zukunft unserer Gemeinde engagiert haben. Stellvertretend möchte ich das vielfältige Engagement in unseren Kirchengemeinden, in unseren Vereinen, für die Feuerwehr oder für das DRK nennen. Ein Dank geht auch an alle Einwohnerinnen und Einwohnern, die uns behilflich sind, beispielsweise bei der Reinigung und Sauberhaltung öffentlicher Wege und Plätze oder beim Zusammenfegen von Blättern gemeindeeigener Bäume.

Lassen Sie uns mit Hoffnung, Zuversicht und Freude auf das kommende Jahr 2014 blicken. Haben Sie Vertrauen in die örtliche Wirtschaft, in die kommunale Arbeit in der Gemeinde, aber auch in die eigenen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Chancen, die uns die Zukunft bieten. Setzen Sie auf die Kraft der Gemeinschaft, die uns manches bewältigen lässt, was über die eigenen Kräfte geht.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen der Verwaltung und des Gemeinderats ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihre
Nicola Bodner, Bürgermeisterin





Zurück