Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Di. 15.10.13 , gültig bis Mi. 23.10.13

Ehrungen beim DLRG

Vier Gold-Jubilare geehrt

Bürgerliches Engagement großgeschrieben: Ehrensache ist für die Brüder Klaus und Sieghard Kußmaul, Manfred Seyfried und Walter Heidt eine Mitarbeit bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). In der Ortsgruppe Durlach steht das Quartett seit 50 Jahren auf der Mitgliederliste. Das explizite Betätigungsfeld der vier Söllinger war beim DLRG-Stützpunkt Söllingen das Hallenbad, das 2014 seit 50 Jahren besteht. Die Söllinger Stützpunktleiterin Kerstin Cee machte darauf aufmerksam dass die Jubilare nach einer Ausbildung zum Rettungsschwimmer zum Team der ehrenamtlichen Betreuer und Helfer beim Badebetrieb sowie Leiter von Schwimmkursen im Hallenbad Söllingen von der ersten Stunde an gehörten: Klaus Kußmaul 30 Jahre, Sieghard Kußmaul 31 Jahre, Manfred Seyfried zwölf Jahre und Walter Heidt 28 Jahre. „Das Hallenbad ist uns regelrecht ans Herz gewachsen“, bilanziert das Quartett übereinstimmend. Mit Leib und Seele seien sie dabei gewesen und mit jährlichen Leistungsnachweisen ihre Fitness unter Beweis gestellt, machte Werner Pertinaz, der Schatzmeister des DLRG-Stützpunkt Söllingen deutlich. Als Zeichen der Wertschätzung wurde dem Quartett das Mitgliedsehrenzeichen in Gold  der DLRG übergeben. Das Verdienstehrenzeichen in Bronze bekam Frank Mehlis aus Wöschbach.





Zurück