Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Do. 16.05.13 , gültig bis Mi. 22.05.13

Dank an Rolf Armbruster

Bei Irmgard und Rolf Armbruster in Berghausen hat das Miteinander im August 1999 eine gänzlich neue Richtung genommen. Ein Schlaganfall hat die geordneten Familienbahnen gänzlich durcheinander gebracht. Jetzt nahezu 14 Jahre später ist der neue Lebensrhythmus zum Alltag geworden: Rolf Armbruster pflegt seine Ehefrau Irmgard seither im eigenen Haus verlässlich. Dieses ungewöhnliche Engagement des Füreinander ist lobenswert und hat Dank verdient, sagte Ortsvorsteher Harald Becker. Zusammen mit dem Ortschaftsrat und der Ortsverwaltung würdigte man diesen Akt der Nächstenhilfe unter Ehepartnern. Im Alltag, berichtet der 69-Jährige, schauen einmal die Woche der Pflegedienst, die Krankengymnastik und die Ergo-Therapie nach der 65 Jahre alten Patientin. Sie ist in der Mobilität eingeschränkt und auf den Rollstuhl angewiesen auch das Sprachzentrum ist in Mitleidenschaft gezogen. Der Hausarzt macht monatlich einen Besuch. Das übrige Vollpflege-Programm wird von Ehemann Rolf bewerkstelligt. Nach dem Schicksalsschlag hat Rolf Armbruster alles darauf ausgerichtet, dass man gemeinsam wie zuvor seine Freizeit verbringt und deshalb mobil bleibt. Ein entsprechend ausgerüstetes Auto bietet die Gewähr dafür. Auch im Hausgarten und im Haushalt geht es nicht allein „Ich arbeite, sie kontrolliert“ erklärt Rolf Armbruster lächelnd die inzwischen normale Arbeitsteilung. „Rolf Armbruster, du bist ein Vorbild“ sagte Ortsvorsteher Harald Becker in seiner Laudatio. Das hohe Maß an Einsatzbereitschaft bei der Pflege seiner schwerkranken Ehefrau Irmgard ist bewundernswert. Ein Brief der Gemeinde Pfinztal, Präsent und Blumen von Ortschaftsrat und Ortsverwaltung sollten Zeichen sein, die Respekt und Hochachtung Ausdruck verleihen.



Zurück