Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Do. 30.08.12 , gültig bis Mi. 05.09.12

Eine Papstbank in Berghausen lädt auf dem Christkönigvorplatz zum Verweilen ein

Die Katholische Seelsorgeeinheit Pfinztal verfügt über vier sogenannte Papstbänke. In den Pfarreien Kleinsteinbach (auf dem Friedhof bei der Kapelle) und Söllingen (bei der Pfarrkirche Sankt Pius X.) stehen die Erinnerungsstücke bereits, die an den Freiluft-Gottesdienst mit Papst Benedikt XVI. im vergangenen Jahr in Freiburg erinnern. Während in Wöschbach die Örtlichkeit noch nicht festgelegt ist, steht mit dem Vorplatz der Christkönigkirche der Standort in Berghausen nun fest. In den jeweiligen Ortschaftsräten wurde über die Verwendung des Geschenks eines Pfinztaler Geschäftsmanns beraten.

Im März meldete die Erzdiözese Freiburg „ausverkauft“ für die 5.000 Holzbänke, so informierte Gemeindepfarrer Albert Vetter bei einer kleinen Einweihungsfeier. Nach dem sonntäglichen Gottesdienst waren noch Gemeindeglieder der Seelsorgeeinheit Pfinztal geblieben, um die fünf Meter lange und 140 Kilogramm schwere Holzbank offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben. „Ein besonderes Geschenk erhält einen besonderen Platz“, sagte Ortsvorsteher Harald Becker. Eine schattige Stelle, die den Blick über das Pfinztal auf den nördlichen Ortsteil mit „Hummelberg“ bietet, fügte Becker hinzu. Hier kann man Rast machen und Ruhe finden, bewertete Albert Vetter die Sitzmöglichkeit.

Am Rande: Eine Papstbank hat ihren Platz in der Villa Reitzenstein in Stuttgart, dem Regierungssitz des Landes Baden-Württemberg. Das Gipfelkreuz des Belchen im südlichen Schwarzwald, mit 1.414 Metern der dritthöchste Berg des Mittelgebirges, wird noch bis 31. August von einem Kunstwerk verhüllt: Der Kubus aus 30 Papstbänken hat den Namen „ORBI“.

Text und Foto: Emil Ehrler





Zurück