Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Do. 20.10.11 , gültig bis Mi. 26.10.11

140 Funkmeldeempfänger der Feuerwehr umgestellt

Neue Technik ermöglicht doppelte Übertragungsgeschwindigkeit

Die Feuerwehr Pfinztal war am vorletzten Samstag zwischen 8 und 16 Uhr nur über Funk oder Telefon erreichbar. Grund: Die digitalen Meldeempfänger, 140 an der Zahl, wurden umprogrammiert. Die Aktion lief gleichzeitig im ganzen Landkreis Karlsruhe mit insgesamt 3.500 Meldeempfänger. In allen Feuerwehrhäusern war deshalb ein Bereitschaftsdienst vorhanden, um die Erreichbarkeit aufrecht zu erhalten und bei Alarm zeitnah ausrücken zu können.

Im Feuerwehrhaus in Söllingen wurden für die Gesamtwehr Pfinztal die Meldeempfänger umgestellt. Bei der Feuerwehr Pfinztal fungiert Brandmeister Herbert Klingenfuß als Funksachbearbeiter. Er hatte die Leitung dieses Einsatzes. Ihm zur Seite stand das Team mit Uwe Armbruster, Martina Müller und Frank Spitz.

'In Pfinztal gibt es 55 verschiedene Alarme nur für die Feuerwehr' erklärt Herbert Klingenfuß. Und die konnten erstmals vor zehn Jahren über den Digitalfunk von der Feuerwehrleitstelle in Karlsruhe gesendet werden. Dabei betrug die Übertragungsgeschwindigkeit 512 Baud-Rate. Die jetzt vorgenommene Umstellung der Funkmeldeempfänger erlaubt künftig eine Baud-Rate von 1.200. Das ist mehr als eine Verdoppelung der Geschwindigkeit im Netz, erklärt Herbert Klingenfuß, hinzu kommen weitere Vorteile. Jeder Funkmeldeempfänger erhielt deshalb ein  neues Softwareprofil.

Im Quartett mit Herbert Klingenfuß hatte jeder seine Aufgabe. Ab 13 Uhr sendete dann die Feuerwehrleitstelle Karlsruhe alle 15 Minuten Probealarme zur Überprüfung der bearbeiteten digitalen Meldeempfänger. Erst als alle 140 Geräte verlässlich funktionierten, war die Aktion beendet.  

Text und Foto Emil Ehrler





Zurück