Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Do. 06.10.11 , gültig bis Mi. 12.10.11

MdB Axel E. Fischer zu Besuch bei Bürgermeister Heinz E. Roser

CDU-Bundestagsabgeordneter Axel E. Fischer besuchte den scheidenden Pfinztaler Bürgermeister Heinz E. Roser

In entspannter Atmosphäre im Pfinztaler Rathaus besprachen am 15.9. die beiden erfahrenen Politiker politische Anliegen in und rund um unsere schöne Gemeinde. Neben den Fragen zu den bestehenden Verkehrs-, Umwelt-, Ansiedlungs- und sonstigen Problemen war auch die anstehende Bürgermeisterwahl ein wichtiges Gesprächsthema. Roser und Fischer blicken gespannt auf den 06. November, an dem die Pfinztaler aufgerufen sind, ihr neues Gemeindeoberhaupt zu wählen. Beide Politiker sehen angesichts der qualifizierten Bewerberriege beste Chancen, dass Pfinztal auch weiterhin kompetent, würdig und sympathisch regiert und vertreten wird. Angesprochen auf die Möglichkeit der Abstufung der beiden Pfinztaler Bundesstraßen erklärte er folgendes: 'Die Landesregierung Baden-Württemberg verhandelt derzeit mit der Bundesregierung über die Verwendung der Bundesmittel für den Straßenbau. Ende Oktober werden voraussichtlich Ergebnisse vorliegen. Ob und inwieweit Verkehrsminister Hermann bzw. die grün-rote Landesregierung sich in den Verhandlungen für die Finanzierung des Baus von B10/293 durch den Bund oder aber für andere Straßenbauprojekte einsetzt und mit welchem Erfolg, entzieht sich meiner Kenntnis. Nach meinem derzeitigen Kenntnisstand sind bislang weder B 10 noch B 293 von einer Abstufung betroffen.'

Text und Foto: Gemeinde





Zurück