Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 24.10.18 , gültig bis Mi. 31.10.18

Ortsverwaltung Söllingen

Vorständesitzung in Söllingen

Ortsvorsteher-Stellvertreter Frank Hörter begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter und dankte den Vereinen und Organisationen für ihre wertvolle Arbeit. Dank der guten Zusammenarbeit seien auch schon fast alle Termine bei der Verwaltung gemeldet worden. Terminüberschneidungen wurden besprochen bzw. Termine ergänzt.

Auf das Jubiläum 100 Jahre Musikverein Söllingen 2019 mit einem Festumzug durch den Ort wurde hingewiesen. Im weiteren Verlauf wurden die neu erschienenen Heimatblätter vorgestellt.

Der Wunsch nach Informationen zur Planung „Kelterplatz/Bürgerhaus“ kam Ortsvorsteher-Stellvertreter Hörter nach. Eigentlich sollte ja im September eine öffentliche Ortschaftsratssitzung stattfinden und dabei ein Modell der neuen Planung der Bevölkerung vorgestellt werden. Er, so Hörter, könne nur sagen, dass der Ältestenrat der Gemeinde Pfinztal hier noch Beratungsbedarf sieht. Die Verwaltung müsse eine neue und finanzierbare Planung erstellen. Er gab auch auf Rückfrage die Information, dass Wohnbebauung vorgesehen werde. Der Ortsvorsteher-Stellvertreter stellte klar, dass der Ortschaftsrat Söllingen keine massive Bebauung möchte, die Parkplätze hier erhalten bleiben müssen und die entstehenden Räume multifunktional nutzbar sein müssen. Vereinsvertreter schlossen sich der Forderung des Ortschaftsrates an und hielten es auch für sinnvoll, ein Nutzungskonzept der neu zu schaffenden multifunktionalen Räume mit den Vereinen zu erarbeiten. Die Bevölkerung müsse hier, wie auch die Unterschriftenaktion des Heimatvereins schon zeigte, unbedingt eingebunden werden.





Zurück