Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 19.09.18 , gültig bis Mi. 26.09.18

Kerwe in Söllingen und Kleinsteinbach

In Söllingen und Kleinsteinbach wird das Kirchweihfest am dritten Sonntag im September gefeiert. Traditionell gab es in Söllingen einen Rummelplatz auf dem Leerdamplatz. Ein breitgefächertes Angebotsprogramm lockte zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den Ort. Bei herrlichem Spätsommerwetter erfuhr das Brauchtumsfest viel örtlichen und regionalen Zuspruch. Wer wollte, konnte das Kerwetreiben bei Rundflügen aus dem Hubschrauber erleben. Shuttle-Busse zu den entfernteren Örtlichkeiten wie „Hammerwerkcenter“ und Obsthof Wenz waren im Einsatz und wurden gut angenommen. Aufwand und Mühen der Veranstalter wurden damit belohnt. Im Bürgerhaus selbst wurde ein Non-Stopp-Programm mit Kunstcafé, einer Retrospektive des Pfinztaler Künstlers Otmar Mußgnug, offenen Türen im Heimatmuseum sowie der Gemeindebücherei samt Bücherflohmarkt geboten. Ortsrundgang, Kirchenführung, Orgelspiel, das 11. Pfinztaler Oldtimertreffen mit 55 Fahrzeugen und eine Kunstaktion kamen hinzu. Bei der Kaffeehauskunstaktion schuf Pavel Miguel mit der Motorsäge die Installation „Cafe Fuerte“ aus Akazienholz.

Mit einer Retrospektive im Bürgerhaus werden derzeit die Schaffensphasen des Söllinger Hobbymalers Otmar Mußgnug gewürdigt. Die Arbeiten sind im Rahmen der Ausstellung der Interessensgemeinschaft Pfinztals Kunsttage noch bis zum 15. Oktober zu sehen. Besichtigungstermine können mit Ann-Kathrin Busse, Tel. 0721 463851 oder Jutta Maier, Tel. 0176 56891984, vereinbart werden.





Zurück