Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Partnerschaften | Mitteilung vom Mi. 10.10.18 , gültig bis Mi. 17.10.18

Delegation beim Stadtfest in Rokycany

Im Juni feierte Pfinztal mit der tschechischen Stadt Rokycany das 20-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. Eine große Delegation aus der Bezirksstadt in Westböhmen in der Nähe von Pilsen weilte zu einem Wochenende mit Ehrenabend im Tal der Pfinz. Dabei wurde die Jumelage besonders gewürdigt und das Versprechen abgegeben, die Partnerschaft auch weiter zu fördern und am Leben zu erhalten. Am vergangenen Wochenende wurde hierzu ein weiterer Schritt unternommen. Eine Pfinztaler Abordnung folgte für drei Tage der Einladung zum traditionsreichen Rokycany-Stadtfest, ein jährlich herausragendes kulturelles Ereignis.

Zu den Pfinztaler Gästen gehörten der Vorsitzende und weitere Vertreter des Partnerschaftsausschusses, und – wie schon mehrfach in den letzten Jahren – auch die Pfinztaler Kultband „Sonny Boys“. Deren fünf Musiker, von ihren Ehepartnern begleitet, sind mit ihren Auftritten besonders willkommene Gäste. Zu ihnen gehört auch Rüdiger Farr, der vor zwei Jahrzehnten den Anstoß zur Städtepartnerschaft geleistet hatte und sich jetzt auch wieder durch seine Kenntnisse der tschechischen Sprache zusätzlich nützlich machen konnte. Auf ausdrücklichen Wunsch von Bürgermeister Václav Kocí, der die Band auch zu einem Abendessen einlud, wobei man auch Gastgeschenke austauschte, waren die vielseitigen Musikinterpreten mit Auftritten auf der Hauptbühne des großflächigen Marktplatzes wieder eine musikalische Attraktion für die vielen Besucher des Festes. Ihre Beiträge gerieten wahrlich zu einer besonderen Werbung für die Partnerschaft Rokycany-Pfinztal, wurde von beiden Seiten festgestellt. Beim Schlusslied „Rosamunde“, in Tschechisch gesungen, erklang aus vielen Kehlen das „Skoda Lásky“. Bei einem gemeinsamen Frühstück am Schlusstag bedankte sich Bürgermeister Kocí noch einmal für den Beitrag der Pfinztaler und drückte seine Hoffnung auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr aus.

Text: Karl-Heinz Wenz 





Zurück