Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 06.03.19 , gültig bis Mo. 18.03.19

Bürgerinformationsveranstaltung am 18. März 2019

Das Regierungspräsidium Karlsruhe informiert über die geplante Ortsumfahrung von Berghausen

Pfinztalhalle im Bildungszentrum, Schlossgartenstr. 9-11, Ortsteil Berghausen

Beginn 18.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)

Auf der Strecke der B 293 zwischen Karlsruhe und Heilbronn befindet sich in Berghausen eine der letzten Ortsdurchfahrten. In den letzten Jahren hat die Lärm- und Schadstoffbelastung aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens stetig zugenommen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant im Auftrag des Bundes deshalb eine Ortsumfahrung von Berghausen. Ziel der Maßnahme ist es, eine Verkehrsentlastung und damit eine Steigerung der Lebensqualität in Berghausen herbeizuführen. Außerdem soll durch die künftige Streckenführung ein besserer Verkehrsfluss erreicht werden.  Die zukünftige Umfahrung soll nordwestlich von Berghausen auf einer Strecke von rund 1,8 Kilometern verlaufen. Der Vorentwurf der Planung wurde vom Bund genehmigt, die Maßnahme ist im aktuellen Bedarfsplan zum Fernstraßenausbaugesetz im „Vordringlichen Bedarf“ enthalten, was bedeutet, dass das Projekt eine hohe Priorität genießt.  Das Regierungspräsidium Karlsruhe lädt die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein, sich im Rahmen der Bürgerinformationsveranstaltung über das Projekt zu informieren. Vor und nach der Veranstaltung können sich Interessierte an den Stellwänden informieren. Nach dem Vortrag werden die Fachplaner gerne Fragen beantworten. Weitere Informationen zur Baumaßnahme sind auf der Homepage des Regierungspräsidiums Karlsruhe (www.rp-karlsruhe.de) im Beteiligungsportal unter dem Menüpunkt „Aktuelle Straßenplanungen“ (B 293, Ortsumfahrung Berghausen) zu finden.





Zurück