Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Ferienprogramm | Mitteilung vom Mi. 07.08.19 , gültig bis Mi. 14.08.19

Abenteuerland Pfinztal - Ferienprogramm 2019

Wir suchen kleine Steinzeitdetektive am Montag, 02.09., 14.00-16.00 Uhr, im Vereinsraum der Räuchle-Halle. Was erzählen fossile Funde und Knochen von Tieren und Menschen (Abgüsse) dem heutigen Menschen? Archäologen können zum Beispiel mit Hilfe solcher Funde das Alter eines Menschen oder Krankheiten bestimmen. In unserer Werkstatt können wir auch wie die Archäologen Knochen untersuchen und  stellen für unsere Ergebnisse einen „Archäologenpass“ zusammen, den Ihr mit nach Hause nehmen könnt. Veranstalter: VHS. Kosten 6 Euro. Materialkosten werden im Kurs erhoben.

Kreativ sein, das ist möglich beim Ferienprogramm. Am 27. August bei der Zaunlattenkunst und am 28. August sind noch Plätze frei bei den happy birds. Kleine Bäcker können am 28. August den Pfinzi aus Hefeteig backen und lustig geht es zu am 15. August, wenn Clown Capellino nach Wöschbach kommt. Pfinztals dunkle Schluchten und Steinbrüche entdecken - beim Familienausflug (Omas und Opas sind willkommen) mit Feldhüter Thomas Seeger am 29. August und 5. September. Wer kommt mit nach Tripsdrill? Es sind noch Restplätze vorhanden für einen Tag voller Nervenkitzel beim Waschzuberrafting oder in der Mammutbahn. Wer keine Angst vor'm Wasser hat, ist bei der Badeparty am 17. August genau richtig. Talente gesucht werden bei Bühne frei am 9. und 10. September.

Nichts gefunden? Wir haben bei einigen Programmpunkten weitere Restplätze. Einfach im Rathaus anfragen (Tel. 07240 62-141).





Zurück