Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Musik/Kunst/Kultur | Mitteilung vom Mi. 07.11.18 , gültig bis Mi. 14.11.18

Magische Momente im Bürgerhaus

Der Magier Ralf Gagel zog die faszinierten Beobachter in seinen Bann

Wie geht denn das? Im voll besetzten Bürgerhaus in Söllingen wusste keiner der Besucher eine Antwort. Dabei war jeder hautnah dabei und nicht wenige durften bei den Experimenten dem Magier assistieren. Jedoch, es blieb beim Staunen und Kopfschütteln. Und gleichermaßen waren alle irgendwie „hin und weg“.

Ralf Gagel suggerierte mit „Zauberkunst hautnah“ magische Momente. Der gebürtige Bruchsaler, der in Graben-Neudorf zuhause ist, hat sich mit der Zauberei einen Kindheitswunsch erfüllt. Als Zehnjähriger mit einem Ei aus einem Beutel fing alles an. Seit 24 Jahren ist der 54-Jährige, der Sozialwesen studiert hat, als Magier weltweit unterwegs.

„Sie werden glauben, was Sie sehen, obwohl dies unmöglich ist', gab Ralf Gagel seiner Show einen roten Faden. Beispielsweise mit dem Zauberwürfel, den Ralf Gagel hinter seinem Rücken löst und der Günter, einen ausgewählten Zuschauer, bei derselben heiklen Aufgabe gleichfalls nicht scheitern lässt.

Im Spiel sind jedenfalls Gedankenübertragung und Bauchgefühl, lässt Ralf Gagel wissen, als es um Bilder, Worte und Zahlen geht. Das müssen Waltraud und Josia ebenso bewundernd anerkennen, wie Marianne beim Geldscheine machen aus Papier. Ralf Gagel lässt teilhaben an der Verwirklichung von Menschheitsträumen. Er serviert „heiße Magie“ mit Spielkarten und verblüfft alle mit seinen sechs einzelnen Metallringen, die vor den Augen des Publikums zu einer Kette werden. Ralf Gagel verzaubert seit 18 Jahren im „Magic Castle“ in Los Angeles die Menschen. In Pfinztal gelingt ihm das mit Fortune. Das über den Kopf gehaltene Feuerzeug pustet er aus, rät jedoch von Nachahmung ab. Gleiches gilt für das Experiment mit Nadja, die völlig frei schwebt. Ein weiterer Hingucker ist der „Powertisch“, der wie von Geisterhand aufsteigt und durch die Luft segelt. Ob fliegender Tisch oder schwebende Frau – der Magier Ralf Gagel verzaubert sein Publikum im Bürgerhaus mit vielfältiger Illusion und erntet von den Besucher viel Applaus für seine begeisternde Zaubershow.

Text: Emil Ehrler





Zurück