Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Musik/Kunst/Kultur | Mitteilung vom Do. 07.06.18 , gültig bis Do. 14.06.18

Kultur im Bürgerhaus mit der Ausstellung „Der Löwe ist los“

Die Pfinztaler Künstlerin Kathrin Beddig kommt nicht umhin, bei Aufwand und Ertrag ihrer Arbeit sich neu zu orientieren. Deutlich wurde dies im Gespräch mit Besuchern bei der Vernissage ihres neuesten Projekts „Der Löwe ist los“ in der Reihe „Kultur im Bürgerhaus“ in Söllingen. Künftig soll die bildende Kunst einen breiteren Raum in ihrem Arbeitsmetier einnehmen. Was Kathrin Beddig seit vielen Jahren in der Kommune mit künstlerischer Vielfalt bei Konzerten und Projekten und mit der Musikschule „Flötenfloh“ in Kleinsteinbach leistet sei bemerkenswert, lobte Bürgermeisterstellvertreter Frank Hörter in seiner Laudatio. „All dies komme substanziell gesehen ehrenamtlichem Engagement gleich und übersteigt auf Dauer meine persönlichen Möglichkeiten“, gab Kathrin Beddig zu bedenken. Für ein künftig gutes Konzept wurde die Unterstützung von Freunden, Förderern, Sponsoren, aber auch Crowdfunding aufgezeigt. Dass es dazu kommt wäre wünschenswert, hieß es. Denn, und das zeigen die während neun Monaten entstandenen 19 Malereien auf Leinwand mit Acryl , Kathrin Beddig möchte mit ihrer Arbeit Menschen erreichen und bewegen. Mit „Der Löwe ist los“ soll das interaktiv geschehen. Beim Rundgang wurden die natürlich wirkenden Bilder mit unterschiedlichsten Charakterlöwen, denen Farben emotionale Bedeutung und Namen geben, erläutert. Auch über die Erfahrungen beim Malprozess, der Wahl der Farben, der Lieblingsfarbe und dass ein Löwe als Sinnbild für kräftig, imposant und mutig steht, berichtete Beddig. Überhaupt sei „sich fühlen wie ein Löwe ein gutes Gefühl“ machte die Künstlerin deutlich. Klein und Groß, Alt und Jung sollen bei „Der Löwe ist los“ teilhaben. Vorgesehen ist dies bei Besuchen mit Begleitprogramm von Gruppen und Familien bis 28. Juni im Bürgerhaus, Hauptstraße 57 in Söllingen und vom 1. Juli bis 1. August in den Räumen der Musikschule „Flötenfloh“, Feldbergstraße 32 in Kleinsteinbach.

Für den 14. Juni, 21. Juni und 12. Juli haben sich bereits Kindergartengruppen angemeldet, freut sich Kathrin Beddig. Ebenso über den 24. Juni um 15 Uhr, wenn eine Familienführung mit Begleitprogramm stattfindet. Weitere Termine sind noch frei. Anmeldung unter Telefon 07240 8447. Vielleicht erwartet dann die kleinen und großen Teilnehmer auch ein musikalischer Beitrag wie bei der Vernissage: Kathrin Beddig (Querflöte), begleitet von Frank Hörter mit der Darabukka (Bechertrommel).

„Der Löwe ist los“ titelt die Ausstellung im Bürgerhaus in Söllingen die Kathrin Beddig (links) interaktiv gestalten möchte – auch mit Musik, begleitet von Frank Hörter mit der Bechertrommel.

Text: Emil Ehrler





Zurück