Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 08.11.17 , gültig bis Mi. 15.11.17

Flüchtlingshilfe Pfinztal

Café International: Unterhaltung, Beratung, Unterstützung: 09.11., 23.11., 07.12., jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr, evang. Gemeindehaus Berghausen, Alte Pfarrhausgasse 4. Jeder – Familien, Frauen, Kinder, Männer – ist willkommen. Es gibt Kaffee, Tee, Saft und Kuchen. Kuchenspenden sind erwünscht und Mitmachen ist jederzeit möglich.

Termin: Samstag, 25. November 2017, 09.00 – 17.00 Uhr, Ort: Selmnitzsaal (Europaplatz) Karlsruher Str. 84, 76327 Pfinztal. Workshop „Argumentationstraining gegen Rechts“. Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? In spielerischen Modellsituationen wird die eigene Reaktions- und Argumentationsfähigkeit geübt und ausgebaut, um menschenverachtenden Argumenten, politischen (Pseudo-) Erklärungen und populistischen Sprüche entgegenzuwirken. Das Training informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Strategien zur Stärkung von zivilcouragiertem Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen. Die Trainingsinhalte sind in drei Module aufgeteilt: Diskriminierung & Vorurteile – was hat das mit mir zu tun? Menschenverachtende Einstellungen – Ein Phänomen der Extreme? Was tun? Handlungs- und Argumentationstraining. Zielgruppenspezifische Rollenspiele, Situationsanalysen, interaktive Workshop-Elemente und Vortragseinheiten wechseln sich ab. Referenten: Daniel Can & Anna Fünfgeld, Team MeX - Landeszentrale für politische Bildung. Anmeldung an: kayathri.nathan@landratsamt-karlsruhe.de





Zurück