Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 15.11.17 , gültig bis So. 03.12.17

30. Pfinztaler Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Dezember im Bildungszentrum Pfinztal

2. und 3. Dezember, Bildungszentrum Pfinztal

Am ersten Adventswochenende ist es soweit: Der 30. Pfinztaler Weihnachtsmarkt lädt zum Besuch ein.  Bürgermeisterin Nicola Bodner hat zur Eröffnung am Samstag, 2. Dezember, 15.00 Uhr, für die Gäste eine ganz besondere Überraschung geplant.

Das Warenangebot:

An über 40 Verkaufsstellen im Bildungszentrum erwartet die Besucher ein umfangreiches Angebot.  Floristik, Genähtes, Gehäkeltes und Gestricktes, Bücher, Heimatblätter Pfinztal, Kalender, Holz- und Bastelarbeiten, Dekoartikel, Spielsachen, Schmuck, Weihnachtsartikel, Puppen, Geschenkverpackungen, Patchwork, Tee, Pralinen, Seifen und vieles mehr kann man entdecken und vielleicht auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk erwerben. Einem Drechsler können die Besucher an beiden Tagen über die Schulter schauen.

Beim Eine-Welt-Kreis der Katholischen Kirchengemeinde gibt es fair gehandelte Ware und über die Pfinztaler Projektpartnerschaft mit Kidira können sich die Besucher am Stand der Naturfreunde Berghausen informieren; hier sind ebenfalls fair gehandelte Artikel erhältlich.

Das kulturelle Programm:

Auftritte folgender Gruppierungen sind geplant: Chorformation TonArt, Posaunenchor Berghausen, Posaunenchor der Neuapostolischen Kirche, PfinziWATZ-Chor, Schulzirkus Makkaroni, kleiner Chor der Neuapostolischen Kirche

Ein Besuch beim Pfinztaler Weihnachtsmarkt lohnt sich, wir freuen uns auf unsere Gäste.





Zurück