Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Allgemeines/Sonstiges | Mitteilung vom Mi. 08.11.17 , gültig bis Mi. 15.11.17

Seniorenbeirat: Reparatur-Initiative Pfinztal - das 100. Gerät konnte repariert werden

Die Reparatur-Initiative Pfinztal gibt es jetzt seit April 2016. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zu leisten für einen nachhaltigen und ressourcenschonenden Umgang mit den Dingen des Alltags. So kommen alle 4 Wochen etwa fünf bis acht Männer mit verschiedenen beruflichen Kompetenzen und erprobte Hobbyhandwerker ins Jugendhaus in Berghausen. Sie sind ausgestattet mit ihren privaten Werkzeugkästen, um evtl. anstehende Reparaturen ausführen zu können. Alle tragbaren Geräte oder Maschinen können zur Überprüfung gebracht werden. Manchmal ist die Störung relativ leicht zu finden. Manchmal braucht´s Geduld, dann wird begutachtet, diskutiert, abgewogen und schließlich repariert. So konnte während der Öffnungszeit am 4. November das 100. Gerät wieder funktionsfähig der Besitzerin übergeben werden. Manchmal liegt ein vermeintlicher Defekt nur an der falschen Bedienung eines Gerätes. Ist ein Gerät nicht mehr zu reparieren, kann es gleich beim Bauhof der Gemeinde nebenan entsorgt werden. Insgesamt ist das kein schlechtes Resultat für dieses ehrenamtliche Engagement. Die Nachfrage ist schwankend, derzeit könnte sie durchaus größer sein. Zum Jahresschluss werden wir beraten, ob das Angebot im monatlichen Rhythmus beibehalten werden kann oder ab 2018 nur noch vierteljährlich sein wird. Der letzte Termin in 2017 ist am 2. Dezember von 10.00 – 12.30 Uhr. Großes ehrenamtliches Engagement gewürdigt.

Text und Foto: Theune





Zurück